Robindro Ullah
18.05.2015

Robindro Ullah wechselt von Voith zur DEBA

Robindro Ullah wechselt zum 1. Juli zur Deutschen Employer Branding Akademie (DEBA). Dort wird er als Leiter die Geschäftsfelder Employer Branding Operations und Recruiting aufbauen. Nach zwei Jahren globaler Verantwortung für diese Themen bei dem Maschinen- und Anlagenbauer Voith, der weltweit rund 39.000 Mitarbeiter beschäftigt, bringt er sein Wissen nun in die Beratung. Robindro Ullah kam 2013 als Head of Employer Branding and HR Communication zu Voith. Zuvor war er Leiter Personalmarketing und Recruiting für die Region Süd bei der Deutschen Bahn. Ullah gilt als Pionier und Innovator im Personalmarkeing und Recruiting und ist mehrfach für seine Arbeit ausgezeichnet worden. Zudem ist er als Sprecher und Moderator auf zahlreichen Fachveranstaltungen unterwegs und seit 2013 Jurymitglied der HR Excellence Awards.

2013
Head of Employer Branding and HR Communication
Voith
2012
Leiter Personalmarketing and Recruiting, Region Süd
Deutsche Bahn
2010
Leiter ZusatzServices
DB Services

weitere Personalwechsel

Stefan Grosch, Foto: Bosch Automotive Steering
20.02.2017
Wechsel in der Geschäftsleitung bei Bosch Automotive Steering (Bosch AS): Stefan Grosch ist seit dem 1. Januar Executive Vice President weiterlesen »
Markus Villiger, Foto: Stadtpolizei Zürich
20.02.2017
Markus Villiger (49) hat seit dem 1. Februar die Position als Chef HR der Stadtpolizei Zürich inne. In dieser Funktion gehört er der weiterlesen »
Ruth Perracini-Liechti, Foto: Basler Verkehrs-Betriebe
20.02.2017
Ruth Perracini-Liechti (49) wird neue Leiterin Human Resources der regionalen Schweizer Krankenhauszentrums Spital STS AG. Gleichzeitig wird weiterlesen »
Sebastian Patta, Foto: SITECH
17.02.2017
Sebastian Patta (51) ist seit dem 1. Januar neuer Geschäftsführer für Personal & Organisation bei der Sitech Sitztechnik GmbH und gleichzeitig weiterlesen »
Carlo Reeker, Foto: BWE
17.02.2017
Carlo Reeker (52) wurde am 10. Februar mit sofortiger Wirkung in die Geschäftsführung des Bundesverbandes WindEnergie (BWE) berufen. Er weiterlesen »