Robindro Ullah
18.05.2015

Robindro Ullah wechselt von Voith zur DEBA

Robindro Ullah wechselt zum 1. Juli zur Deutschen Employer Branding Akademie (DEBA). Dort wird er als Leiter die Geschäftsfelder Employer Branding Operations und Recruiting aufbauen. Nach zwei Jahren globaler Verantwortung für diese Themen bei dem Maschinen- und Anlagenbauer Voith, der weltweit rund 39.000 Mitarbeiter beschäftigt, bringt er sein Wissen nun in die Beratung. Robindro Ullah kam 2013 als Head of Employer Branding and HR Communication zu Voith. Zuvor war er Leiter Personalmarketing und Recruiting für die Region Süd bei der Deutschen Bahn. Ullah gilt als Pionier und Innovator im Personalmarkeing und Recruiting und ist mehrfach für seine Arbeit ausgezeichnet worden. Zudem ist er als Sprecher und Moderator auf zahlreichen Fachveranstaltungen unterwegs und seit 2013 Jurymitglied der HR Excellence Awards.

2013
Head of Employer Branding and HR Communication
Voith
2012
Leiter Personalmarketing and Recruiting, Region Süd
Deutsche Bahn
2010
Leiter ZusatzServices
DB Services

weitere Personalwechsel

Angela Titzrath, Foto: HHLA/Laurence Chaperon
25.08.2016
Angela Titzrath zieht bereits zum 1. Oktober – und damit drei Monate früher als ursprünglich vorgesehen – in den Vorstand der weiterlesen »
Christian Humborg, Foto: Ivo Mayr
25.08.2016
Christian Humborg (43), bislang kaufmännischer Geschäftsführer beim Recherchezentrum Correktiv, ist vom 1. weiterlesen »
Björn Kastl, Foto: AlixPartners
25.08.2016
Björn Kastl (40) ist seit dem 1. Juli Vice President Human Resources beim Beratungsunternehmen AlixPartners. Damit ist er für weiterlesen »
Karsten Doppler, Foto: Privat
22.08.2016
Karsten Doppler (48) ist seit dem 1. August International Director Human Resources & Organisation Development bei SOS Kinderdörfer International, weiterlesen »
Tilmann Meyer, Foto: Privat
22.08.2016
Tilmann Meyer (49) übernimmt zum 1. September die Position als Direktor Human Resources bei der Jingcheng Holding Europe, weiterlesen »