Wir brauchen eine besser IT-Ausbildung, fordert Michael Donat © Thinkstock/Rawpixel Ltd
Die Besetzung von IT-Positionen gilt als schwierige Rekrutierungsaufgabe. Es gibt zu wenig IT-Experten und die Ausbildung wird den inhaltlichen Anforderungen kaum gerecht. weiterlesen »
Gastbeitrag von Michael Donat
Niels Pläging
Für Niels Pfläging ist die klassische Unternehmensführung ein Relikt aus grauer Vorzeit und untauglich für unsere komplexe Welt. weiterlesen »
von Sven Pauleweit
Austausch der Windschutzscheibe
Performance Management ist auch ein Thema für mittelständische Unternehmen. Bei Carglass sieht man sich auf dem richtigen Weg. weiterlesen »
von Thomas Trappe

Fund der Woche

Der Demografierechner am Beispiel der IHK Bayern, Foto: Screenshot
Der demografische Wandel wird in den kommenden Jahren spürbare Auswirkungen auf die Arbeitswelt in Deutschland haben. Oft sind diese besonders für kleinere Unternehmen aber schwer einzuschätzen. Die IHKs schaffen nun Abhilfe mit einem eigenen Demografierechner. weiterlesen »
von Sven Pauleweit

Arbeitsrecht

Arbeit
Das BAG hat in einer Entscheidung die Anforderungen an die Sozialauswahl im Rahmen von Altersgruppen konkretisiert. Unternehmen sollten äußerst genau vorgehen, um unwirksame Kündigungen zu vermeiden. weiterlesen »
Gastbeitrag von Claudine Gemeiner
Der EGMR verurteilte ein Nachrichtenportal wegen eines beleidigenden Nutzerkommentars zu Schadensersatz. Was bedeutet das für die Unternehmen? weiterlesen »
Gastbeitrag von Claudia Gips
Die Reform des Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetzes sowie des Familienpflegezeit- und Pflegezeitgesetzes bedeuten für Arbeitgeber zusätzliche Belastungen. Was sich geändert hat. weiterlesen »
Gastbeitrag von Andrea Panzer-Heemeier und Sebastian Schröder

Personalmanagement

Im HR-Bereich sind laut einer Studie insgesamt deutlich mehr Frauen (70 Prozent) als Männer (30 Prozent) tätig (c) Thinkstock/jitistockphoto
Das Image und die Leistung von HR sind aus Sicht der Mitarbeiter nicht immer zufriedenstellend. Eine veränderte Geschlechter- und Interessensverteilung im Personalbereich könnte beides verbessern.    weiterlesen »
Gastbeitrag von Heike Gorges
Performance Management ist auch ein Thema für mittelständische Unternehmen. Bei Carglass sieht man sich auf dem richtigen Weg. weiterlesen »
von Thomas Trappe
Der demografische Wandel wird in den kommenden Jahren spürbare Auswirkungen auf die Arbeitswelt in Deutschland haben. Oft sind diese besonders für kleinere Unternehmen aber schwer einzuschätzen. Die IHKs schaffen nun Abhilfe mit einem eigenen Demografierechner. weiterlesen »
von Sven Pauleweit

HR und IT

Wir brauchen eine besser IT-Ausbildung, fordert Michael Donat © Thinkstock/Rawpixel Ltd
Die Besetzung von IT-Positionen gilt als schwierige Rekrutierungsaufgabe. Es gibt zu wenig IT-Experten und die Ausbildung wird den inhaltlichen Anforderungen kaum gerecht. weiterlesen »
Gastbeitrag von Michael Donat
Intelligente Netzwerke waren sein großes Thema. Nun ist Peter Kruse überraschend verstorben. Der Vordenker und seine mitreißenden Vorträge werden fehlen. weiterlesen »
von Kathrin Justen
Der HR-Software-Markt für Talent Management ist hart umkämpft und für Kunden alles andere als transparent. Während Global Player sich in den Markt kaufen, punkten andere Anbieter mit Individualität. Ein Überblick. weiterlesen »
von Sven Lechtleitner

Interviews

Niels Pläging
Für Niels Pfläging ist die klassische Unternehmensführung ein Relikt aus grauer Vorzeit und untauglich für unsere komplexe Welt. weiterlesen »
von Sven Pauleweit
Ariane Reinhart hat als Personalvorstand bei dem Automobilzulieferer Continental das neue Denken im HR-Bereich weiter vorangetrieben. Die Personalplanung dort soll kreativer werden. Ein Gespräch. weiterlesen »
von Jan C. Weilbacher
Big Data sollte dazu beitragen, die strategische Personalplanung voranzubringen, und das Thema Transformation muss sich HR erst verdienen, meint Walter Jochmann von Kienbaum. weiterlesen »
von Kathrin Justen

Führung

Buchrezension "Die fünf Versuchungen eines CEO"
Das Debüt des amerikanischen Managementberaters Patrick Lencioni, „Die fünf Versuchungen eines CEO“, ist nun auf Deutsch erschienen, ganze siebzehn Jahre nach der Veröffentlichung in den USA. weiterlesen »
von Jeanne Wellnitz
Der Ruf nach Authentizität ist ein Irrweg der Personal- und Führungskräfteentwicklung und kann zu einem Mangel an Professionalität und Integrität führen.   weiterlesen »
Gastbeitrag von Thomas Armbrüster
Chefs und ihre Mitarbeiter schieben sich häufig gegenseitig die Verantwortung für nicht erreichte Ziele zu, aber auch für den Druck und die Unzufriedenheit im Job. Das muss aufhören. weiterlesen »
Gastbeitrag von Michael Faller

Lernen

Zur neuen Organisationsstrategie "BA2020" (c) Thinkstock/filmfoto
Auch in vermeintlich angestaubten Amtsstuben tut sich etwas in Sachen moderner Personalarbeit. So wie bei der Bundesagentur für Arbeit. Dort wird gerade das bestehende Talent-Management-Programm weiterentwickelt. weiterlesen »
von Kathrin Justen
Der Halbleiter-Konzern NXP braucht Top-Experten, und zwar schnell. Weil es die auf dem Markt nicht gibt, bildet er sie im Turboverfahren selbst aus.      weiterlesen »
von Thomas Trappe
Personalmanager sind längst auch Wissensmanager. Doch ist dies bereits in den Unternehmen angekommen? Haufe hat 400 Personaler  befragt und aus ihren Antworten fünf Thesen abgeleitet. weiterlesen »
Gastbeitrag von Barbara Pöggeler