Alle Suchergebnisse

In stetigen Change-Prozessen wird Wissensmanagement einen immer höheren Stellenwert einnehmen, denn Unternehmenswissen wird komplexer und digitaler. Auch eine erhöhte Dynamik auf dem Arbeitsmarkt mit mehr Jobrotation innerhalb der Unternehmen und höherer Wechselbereitschaft der High-Potentials schaffen Herausforderungen für den Umgang mit dem Wissensverlust. Sie lernen, inwiefern Wissensmanagement ein Erfolgsfaktor für ein Unternehmen ist und welche Voraussetzungen notwendig sind, um einen effizienten Wissensmanagement-Prozess zu etablieren. Basis sind die Leitlinien des Wirtschaftsministeriums und der Deutschen Gesellschaft für Qualität (DGQ) und der Gesellschaft für Wissensmanagement (GfWM). Die Teilnehmer können mit einem Wissenscoach über Ihre Situation sprechen und aktuelle Fälle und Beispiele diskutieren. Zusätzlich werden sie praktische Tipps und Anregungen mitnehmen können.  … weiterlesen
supervised_user_circle
Seminare
date_range
27.11.2019
location_on
Berlin
Die Recruitingstrategie ist das A und O im War of Talents. Wir nehmen die Zielgruppe der Ingenieure genauer unter die Lupe, entwickeln gemeinsam eine Strategie, wo wir diese aufspüren und wie wir sie für unser Unternehmen begeistern können. Dabei gibt es keine One-Fits-All-Lösung, sondern es wird individuell auf tägliche Herausforderungen eingegangen. Im Seminar werden relevante Tools und Methoden für die Suche nach technischen Fachkräften betrachtet. Sie lernen, wo und wann Sie Kandidaten identifizieren und welche Rahmenbedingungen Sie beachten sollten. Sie lernen in abwechslungsreichen Praxisübungen und Simulationen sowie im Erfahrungsaustausch untereinander, welche Tipps und Tricks Ingenieur-Recruiter tagtäglich erfolgreich anwenden.  … weiterlesen
supervised_user_circle
Seminare
date_range
13.11.2019 & 14.11.2019
location_on
Frankfurt am Main
Über kurz oder lang steht jede Organisation im 21. Jh. vor einer Transformation. Und dabei stehen wir derzeit erst am Anfang. Die Gründe sind vielzählig und in verschiedenen Buzzwords wie Globalisierung, Digitalisierung, Agilität, Industrie 4.0 oder New Work verkleidet. Doch eines verbindet alle: die Zunahme der Komplexität und Spontanität von Veränderungen, die auf uns Einzelnen und Organisationen einwirken. Doch die wenigsten haben gelernt, damit spielerisch und fokussiert umzugehen. Und das kann man ändern. Die heutigen Geschäftsmodelle vieler Unternehmen unterliegen immer größerer Dynamik. Insbesondere im digitalen Kontext sind permanente Anpassungen nötig. Entsprechend brauchen auch die Strukturen einer Organisation diese Adaptionsfähigkeit, um den Anforderungen der Märkte folgen zu können. Schnelle und trotzdem gute Entscheidungen treffen, proaktives Handeln statt Reagieren, schnelles Lernen und Erfahrungen sammeln und vieles mehr sind zentrale Prinzipien moderner Organisationen. Ob Personal- oder Organisationsentwickler, erfahren Sie im Rahmen dieses Kompaktseminares, wie Sie eine deratige Organisation mitgestalten und die Adaptionsfähigkeit Ihrer Mitarbeiter verbessern. Sammelns Sie konkretes Handwerkszeug, um die Transformation in Ihrem Unternehmen zu gestalten und flexible, adaptive HR und PE-Lösungen im Unternehmen zu entwickeln. Sie können dieses Seminar auch als Ergänzung zum Seminar „Strategische Personalentwicklung – PE mit guten Konzepten erfolgreich betreiben“ wählen.  … weiterlesen
supervised_user_circle
Seminare
date_range
22.11.2019
location_on
Berlin
Die meisten Veränderungen misslingen. Kein Wunder. Die alten Instrumente greifen nicht mehr. Menschen wollen nicht erstmalig über den neuen Unternehmenskurs in einem Newsletter informiert werden. Sie wollen an Veränderungen in ihrem Arbeitsumfeld partizipieren. Moderne Change Instrumente kombinieren partizipative Formate wie DesignThinking mit Erkenntnissen aus der Neuropsychologie. Sie reflektieren den Wunsch der Betroffenen nach Partizipation. Lernen Sie die wichtigsten Methoden von Change-Profis mit langjähriger Beratungsexpertise kennen. In Live-Formaten und mittels Interaktionsübungen werden Methoden vorgestellt und direkt angewendet. Das gewonnene Methodenwissen und die zahlreichen Praxistipps befähigen Sie, wirkungsvolle Veränderungen im Unternehmen und Projekten anzustoßen und sich als aktiver Gestalter bei Veränderungen zu positionieren.  … weiterlesen
supervised_user_circle
Seminare
date_range
24.05.2019
location_on
Berlin
In vielen Organisation gehört Projektarbeit zum täglichen Geschäft. Um strategische Ziele zu erreichen, werden Projektthemen von der Unternehmensleitung formuliert. Heute geht es dabei häufig um Digitalisierung, Innovation und Change, neue Produkte, Services oder Prozesse. Die Konkretisierung der Ideen überlässt man den Fachbereichen – zum Beispiel Ihnen. Wie soll das Konzept genau aussehen? Und wer macht mit? Bevor Sie einen Projektantrag formulieren können, müssen Sie zunächst den richtigen Scope finden. Ihr Projekt braucht einen Umfang und einen Inhalt, der beschreibt, worum es konkret gehen soll. Dafür brauchen Sie das Wissen, die Ideen und das Buy-in unterschiedlicher Fachbereiche, Abteilungen und Stakeholder. Design Thinking hilft Ihnen, das Wissen von Experten zu bündeln, um blinde Flecken zu vermeiden und so effizient und effektiv den Project Scope zu definieren. In einem kreativ-agilen Konzeptfindungsprozess entwickeln Sie Ideen und sichern das Buy-in der Beteiligten, da alle gemeinsam an Problemdefinition und Lösungsfindung arbeiten. Am Ende dieses Seminars entwickeln Sie mit Design Thinking konkrete Ideen, wie Sie den Inhalt Ihres Projekts veranschaulichen, Stakeholder überzeugen und die Projektdefinition erheblich vereinfachen können. Und weil Design Thinking weder die Technik noch das Business, sondern den Nutzer – Kunden, Anwender und/oder Mitarbeiter – in den Mittelpunkt der Lösungsfindung stellt, sichert die Herangehensweise die Akzeptanz des Projektergebnisses bei Ihrer Zielgruppe.  … weiterlesen
#PoDojo
supervised_user_circle
Seminare
date_range
28.11.2019 & 29.11.2019
location_on
Berlin
Sie lernen auf Basis einer definierten Verhandlungsstrategie den Einsatz einer Vielzahl weiterführender erfolgreicher Taktiken, um den Verhandlungsprozess in jeder Situation zu steuern. Das Abwehren von schmutzigen Taktiken steht im Fokus der Ausbildung wie auch das Entwickeln eines Verhandlungskonzeptes. Zusätzlich werden Ihre Fähigkeiten trainiert, die sprachliche Flexibilität in der Verhandlung zu erhöhen. Das Steuern der Verhandlung durch Fragen und weiterführende rhetorische sowie nonverbale Elemente wird trainiert, um in jeder Phase der Verhandlung die Kontrolle zu behalten. Das Erkennen Ihres eigenen Verhandlungsstils wird vor Seminarbeginn ermittelt, mit einem speziellen Testprogramm analysiert und mit Ihnen besprochen.
Quadriga Hochschule Berlin
supervised_user_circle
Seminare
date_range
26.06.2019 & 27.06.2019
location_on
Berlin
Das Profil des Verhandlungspartners zu entschlüsseln, um punktgenau mit ihm umzugehen und seine Bluffs zu durchschauen, ist ein erfolgskritischer Bestandteil jeder Verhandlung. Wer den Verhandlungspartner als Informationsquelle nicht dechiffrieren kann, wird schnell bestraft. In diesem Seminar ist deshalb das Verhandlungsprofiling, die Mimikanalyse und das einordnen von körpersprachlichen Signalen in das Verhandlungssystem integriert. Den Schwerpunkt bilden dabei die Mimik und sogenannte Mikroexpressionen. Zugleich geht es stets auch darum, den Verhandlungspartner als Ganzes zu betrachten und die emotionalen Signale der Körpersprache und Stimme zu berücksichtigen. Das praxisorientierte Training wird durch ein Onlinetrainingsportal unterstützt.
Quadriga Hochschule Berlin
supervised_user_circle
Seminare
date_range
08.10.2019 - 10.10.2019
location_on
Berlin
Die Customer Journey macht nicht vor Bereichsgrenzen halt. Will Ihr Unternehmen dabei ein idealer Reisebegleiter sein? Dann ist es Zeit, Ihren kommunikativen Reisekoffer neu zu packen und Ihren Zielgruppenhorizont zu erweitern. Also: setzen Sie die Bereichsbrille ab und die Kundenbrille auf und Sie werden sehen, was Ihre Zielgruppe will – Kommunikation aus einem Guss. Deshalb müssen HR, PR und Marketing endlich zusammenarbeiten. Eine vernetzte Welt braucht vernetzte Akteure und relevante Botschaften, die die Menschen erreichen. People Relationship Management lautet daher die Erfolgsformel. So sind alle auf der Sonnenseite der Candidate Experience.  … weiterlesen
supervised_user_circle
Seminare
date_range
27.06.2019 & 28.06.2019
location_on
Berlin, Berlin
Wir leben in einer Bewertungsgesellschaft. Der „Like“ bestimmt unser Leben. Wir kommentieren, benoten und bewerten ununterbrochen andere. Tatsächliche Verbesserung ist weder an Hand von „Daumen hoch oder runter“ noch durch Klassifizierungen in Prozent möglich. Vertrauen ist die Basis jeder gelungenen (Arbeits-) beziehung. Auf diesem Fundament ist Feedback der Wachstumsbeschleuniger für Qualität! Flache Hierarchien sind die Zukunft und die persönliche und wertschätzende Rückmeldung wohl eines der wichtigsten Werkzeuge in agilen Teams. Agilität funktioniert einfach nicht ohne zielgerichtetes Feedback. Was oft vergessen wird, Feddback ist nur ein Drittel des Prozesses … Sie lernen in diesem Seminar mit allen 3 wirkungsvollen Kommunikationstools zu arbeiten.
supervised_user_circle
Seminare
date_range
04.11.2019
location_on
Berlin
Das Seminar beinhaltet wissenschaftlich fundierte und gleichzeitig praxiserprobte Perspektiven auf Feedback in Unternehmen. Dabei geht es insbesondere um die Bedeutung von Feedback im Kontext von Agilität, um die langfristige Anpassungsfähigkeit von Organisationen und Mitarbeitern sicherzustellen. In diesem Seminar lernen Sie deshalb einen Überblick über digitale Feedbacktools und agile Formate für Präsenz-Feedback kennen. Darüber hinaus beschäftigen wir uns mit psychologischen Grundlagen von Feedback aus Perspektive der Kultur- und Organisationsentwicklung. Schließlich ist Feedback weniger eine Frage der digitalen Technologie, sondern vor allem ein umfassender Transformationsprozess der eigenen Haltung und der gemeinsamen Unternehmenskultur. Neben Erfolgsfaktoren und Stolpersteinen bei der Einführung digitaler und analoger Feedbacktools setzen wir uns deshalb auch intensiv mit Ihren Fällen auseinander, damit Sie die behandelten Inhalte direkt in Ihre Unternehmen tragen und praktisch anwenden können.
Professor für Innovationsmanagement/Gründer
Hochschule der Medien Stuttgart
supervised_user_circle
Seminare
date_range
25.10.2019
location_on
München
Das Seminar gibt einen praxisorientierten Überblick darüber, wie Personalentwicklung im Unternehmen strategisch aufgestellt werden kann. Sie lernen, sich als PE-ler zu positionieren, die richtigen, also für Ihr Unternehmen wichtigsten, Themen zu identifizieren und für diese Themen passgenaue und überzeugende Konzepte zu erstellen – und diese dann auch intern zu vermarkten. Im Seminar werden viele Praxisbeispiele vorgestellt – ebenso besteht aber auch Raum dafür, Ihre eigenen Fragestellungen einzubringen und dazu konkrete Ideen mitzunehmen. Neben weiteren klassischen Themen wie der effizienten Durchführung von Maßnahmen, der Transferförderung sowie dem Bildungscontrolling wird es auch darum gehen, wie Antworten auf aktuelle Fragen rund um Agilität, VUCA und Digitalisierung aussehen können. Der Fokus liegt dabei auf pragmatischen Lösungen, die sich auch in einem eher „traditionellen“ Unternehmensumfeld umsetzen lassen. Sie nehmen in den zwei Tagen viele Tipps, Tricks, Ideen und konkret anwendbare Instrumente mit, die sie direkt in Ihrer PE-Arbeitspraxis anwenden können. Sie können dieses Seminar auch als Ergänzung zum Seminar „Personalentwicklung im agilen Kontext – Adaptive und individualisierte PE-Maßnahmen für dynamische Anforderungen gestalten“ wählen.  … weiterlesen
Regionalleiter KKAG
supervised_user_circle
Seminare
date_range
20.11.2019 & 21.11.2019
location_on
Berlin
In welchen Situationen führen bestimmte Entscheidungsprozesse zu Fehlentscheidungen und woran liegt das? Welche demokratischen Entscheidungsformen gibt es, die nicht zäh, sondern zügig ablaufen? Welche Entscheidungssituationen erfordern welche Prozesse, um das Risiko zu minimieren? Auf diese Fragen erhalten Sie in diesem Seminar konkrete Antworten. Sie lernen verschiedene Entscheidungsverfahren kennen, die sich in Zeiten steigender Komplexität und Unsicherheit als deutlich robuster erweisen, als klassische Verfahren.
supervised_user_circle
Seminare
date_range
10.10.2019 & 11.10.2019
location_on
Berlin
Der Arbeitsmarkt wird internationaler und die Bewerber kommen aus aller Welt. Für Personaler und Führungskräfte ist es dabei nicht immer leicht, bei der Stellenbesetzung die richtige Wahl zu treffen. Schon gar nicht, wenn das Interview auf Englisch durchgeführt werden muss. Grund genug, sich mit Gleichgesinnten im geschützten Raum auf diese Situation vorzubereiten. Ziel des Seminars ist, Methoden der Interviewführung zu erlernen bzw. aufzufrischen und auch in englischer Sprache souverän durch das Gespräch leiten zu können.  Sie befassen sich mit der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Bewerbungsgesprächen. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf dem englisch-sprachigen Kontext. Seminarsprache ist Deutsch mit vielen Übungen auf Englisch.  … weiterlesen
supervised_user_circle
Seminare
date_range
16.09.2019
location_on
Berlin
Wer anderen Menschen etwas vermitteln möchte, ist als innerbetrieblicher oder freier Trainer/Trainerin mit hohen Erwartungen konfrontiert – seitens der Auftraggeber und der Lernenden gleichermaßen. Ziel dieses Seminars ist es, die nötigen Kompetenzen zu erlangen, auszubauen oder zu modifizieren, um unterschiedliche Lerninhalte überzeugend aufbauen und anschaulich vermitteln zu können. Ein breites Methoden-Know-how sowie die Erkenntnisse der Erwachsenenbildung helfen bei der Umsetzung didaktischer Konzepte. Darüber hinaus ist die Auseinandersetzung mit der eigenen Trainerrolle von großer Bedeutung. Das Seminar hat eine besonders hohe Praxisorientierung und lebt durch die Präsentationen seitens der Teilnehmenden und ihren unterschiedlichen Themen.  … weiterlesen
supervised_user_circle
Seminare
date_range
23.05.2019 & 24.05.2019
location_on
Berlin, Berlin
Active Sourcing ist derzeit wohl das am häufigsten benutzte Buzzword im Recruitingumfeld. Was aber tatsächlich Active Sourcing bedeutet, welche Voraussetzung im Unternehmen geschaffen werden müssen und mit welchem Mindset die Recruiter ausgebildet werden müssen, das bleibt häufig im Dunkeln verborgen. Profile finden, die andere nicht finden, Zielgruppen auf außergewöhnlichen Plattformen identifizieren. Welche Plattformen gibt es, wie hole ich die Kandidaten dort im Erstkontakt wertschätzend ab, was kann Google wirklich und wie finde ich dort Daten? Dies sind Fragen, die wir im Seminar beantworten und gemeinsam mit Ihnen praktisch festigen möchten. Zudem geben wir kleine und große Tipps, Tricks und Tools, die das tägliche Arbeiten beim Sourcing erleichtern sollen. In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie erfolgreiche Strukturen und Rahmenbedingungen im Unternehmen schaffen, sich bestmöglich auf die Suche nach Ihrer Zielgruppe vorbereiten und sich mit den richtigen Tools und Tricks sicher online bewegen. Um Ihre Bemühungen nachhaltig zu gestalten und das Thema Recruiting abzurunden, beinhaltet das Seminar praktische Beispiele um langfristig mit Kandidaten in Kontakt zu bleiben und diese an Ihr Unternehmen zu binden.  … weiterlesen
Trainer und Berater
die grüne 3 GmbH
supervised_user_circle
Seminare
date_range
20.05.2019 & 21.05.2019
location_on
Berlin