Alle Suchergebnisse

Organisation und Personal für moderne Arbeitswelten Parallel zu einer sich allgegenwärtig veränderten Gesellschaft, transformiert sich auch die Arbeitswelt. Es entstehen Chancen, Herausforderungen, aber vor allem auch Potential, die Komplexität zu gestalten. Eine neue Arbeitswelt braucht neue Managementmethoden. So zielt die 1. Konferenz New Leadership darauf ab, den Teilnehmer*innen in 3 Modulen den passenden Baukasten für neue Managementmethoden an die Hand zu geben. Modul I: Erkennen In diesem Modul können Sie Orientierung für einen neuen Unternehmensweg finden. Agile und moderne Methoden, aber auch Voraussetzungen für einen erfolgreichen Veränderungsprozess werden vorgestellt und Sie können erkennen, welche Instrumente und Managementmethoden sich am besten für Ihr Unternehmen eignen. Modul II: Umsetzen Nachdem Sie in Modul I erkannt haben, welcher Weg der richtige für Ihr Unternehmen sein kann können Sie in Modul II erfahren, wie Sie diesen in Ihre vorhandenen Unternehmens­strukturen implementieren und wie Sie praxisnah die Veränderung umsetzen Modul III: Evaluieren    In Modul III geht es um die Evaluation des Erfolges der Transformation und der neuen Management­methode. Sie lernen verstehen, mit welchen Parametern sie den Erfolg der Veränderung wahrnehmen und evaluieren können. Zielgruppe: Professionals aus dem Personal- und Organisationsentwicklungsbereich.
more_horiz
recent_actors
Conferences
date_range
21.11.2019 08:00 - 18:00
location_on
Berlin
Zur erfolgreichen Personalgewinnung gehören mindestens zwei Partner*innen: Das rekrutierende Unternehmen und die dazu passenden Bewerber*innen. Während in der Vergangenheit häufig allein die Unternehmenssicht die Recruitierungprozesse geformt hat, gewinnt seit einigen Jahren auch die Perspektive des Stakeholders „Bewerber*in“ massiv an Bedeutung. Mit dem Konzept der Candidate Experience, der Erlebenswelt der Kandidat*innen, eröffnen sich dem Arbeitgeber neue Wege, Recruitingvorgänge bewerbergerechter und erfolgreicher zu gestalten. Bewerber*innen, egal, ob final eingestellt oder im Prozess abgelehnt, werden in ihren Bedürfnissen ernst genommen und mit einer möglichst positiven Emotion versorgt. Ein professionelles Candidate Experience Management schützt die Arbeitgeberreputation und stärkt die Arbeitgebermarke. Eine positive Bewerber*innenerfahrung durch die gesamte Candidate Journey zu bieten, hilft mehr und bessere Kandidat*innen zu gewinnen. Abbruchquoten im Online Recruiting werden u. a. gesenkt, indem eine gute Usability geliefert wird. Dieses Seminar zeigt Wege und Konzepte hierzu.  … weiterlesen
Gründer und Geschäftsführer
meta HR Unternehmensberatung GmbH
supervised_user_circle
Seminare
date_range
10.10.2019 & 11.10.2019
location_on
Berlin
Change ist in aller Munde. Prozesse und Strukturen werden optimiert, digitalisiert und Neuerungen implementiert. Es macht den Anschein, als könnten von heute auf morgen Dinge verändert und neuorganisiert werden. Doch Change birgt eine Vielzahl von Herausforderung. Den Change wirksam kommunizieren und Commitment erzeugen Wandel kann nur dann erfolgreich umgesetzt werden, wenn alle Mitarbeiter*innen den Herausforderungen der Veränderungsprozesse positiv gegenüberstehen und die Ziele dahinter verstehen, denn  viele Changes scheitern immer noch  genau an Ablehnung, Gleichgültigkeit oder Skepsis seitens der Arbeitnehmer*innen. Die Gründe für diese negativen Einstellungen liegen sehr oft an falscher Kommunikation. Es benötigt viel Fingerspitzengefühl und Einfühlungsvermögen, um allen Betroffenen die Notwendigkeit des Changes zu verdeutlichen und positive Emotionen hervorzurufen. Das ist tatsächlich eine Herausforderung für HR / PR – Entscheider und Fokusthema unserer Tagung. Unsere Module für Ihren erfolgreichen Change Modul I: Transparenz schaffen – Strategien des Kulturwandels Hier richten wir unseren Blick auf:  wie wird Kulturwandel durch ein revolutioniertes Mindset angegangen? Strategien, wie Change transparent kommuniziert, angegangen und geplant werden kann. Herausforderungen für Kommunikation und Arbeitsweise, die sich direkt auf die Unternehmenskultur auswirken.   Modul II: Prozesse gemeinsam gestalten – Erfolgreiche Umsetzung von Change Hier geht es darum: wie wir alle Betroffenen vor allem emotional involvieren und gemeinsam Change-Prozesse gestalten, so dass alle auch eigene Ideen einarbeiten können, damit der Change zum gemeinsamen Projekt wird. die Umsetzung von Change-Prozessen und die Kommunikation in den Teams unter die Lupe zu nehmen. welche Strategien wirklich funktioniert haben.   Trial & Error – Session: Zusätzlich bieten wir Ihnen, neben interaktiven Workshops die Möglichkeit mit ausgewählten Experten in Kleingruppen über Ihre eigenen Changes zu sprechen, um Ihre individuellen Hürden und Schwierigkeiten zu analysieren und Hilfestellung zu geben. Tauschen Sie sich aus und bekommen Sie neuen Input   INTERACTIVE DAY mit Frederik Tautz im Change LAB:  Lernen Sie, wie Sie Change aktiv steuern! Erfahren Sie, wie Sie ALLE mitnehmen und werden Sie auf Hürden und Herausforderungen vorbereitet. Vor allem agiles arbeiten erleichtert besonders den Alltag während Veränderungsprozessen – daher bieten wir Ihnen die Gelegenheit zusammen mit einem unseren Experten neue Techniken und Arbeitsweisen zu erarbeiten.   Zielgruppe: Personalverantwortliche, Interne Kommunikatoren, Change Manager und Führungskräfte aus HR und PR, die nach neuen Strategien für ein erfolgreiches Change Management suchen. Die Tagung bietet Gelegenheit, vorhandene Kenntnisse zu erweitern, Erfahrungen auszutauschen und neue Kollegen kennenzulernen.
more_horiz
recent_actors
Conferences
date_range
29.08.2019 & 30.08.2019
location_on
Berlin
Beständig ist nur der Wandel | Rahmenbedingungen und Kompetenzanforderungen an erfolgreiche Fach- und Führungskräfte ändern sich kontinuierlich. Digitalisierung sowie neue und agile Arbeitsformen erfordern neue Herangehensweisen sowie verändertes | Führungsverhalten. | Mehr als 25 Jahre Erfahrung mit Veränderung | Als Kompetenzentwickler arbeiten wir „tailor-made“ für unsere Kunden. Auf Basis gemeinsam definierter Ziele schaffen wir individuelle Qualifizierungs- und Entwicklungskonzepte für Fach  … weiterlesen
»Nie ist das menschliche Gemüt heiterer gestimmt, als wenn es seine richtige Arbeit gefunden hat.« Alexander von Humboldt Generation Y, Ausbildungsabbrüche, falsche Berufsvorstellungen, ungünstige Arbeitsbedingungen. Diese und viele andere Gründe stecken hinter dem Azubimangel mit dem viele Unternehmen zu kämpfen haben. Nicht der Mangel an Ausbildungsplätzen ist das Problem, sondern das fehlende Interesse junger Menschen an einer Ausbildung. Vielen sind die Berufsprofile nicht modern genug oder das Studium erscheint reizvoller. Doch was können Unternehmen tun, um das Ausbildungsprogramm attraktiver und cooler zu gestalten? Die Schuld nicht bei der neuen Generation suchen, sondern gemeinsam an Lösungen arbeiten. Die Bewerbung muss auf beiden Seiten erfolgen. Diese Aspekte werden unsere ExpertInnen erneut auf der Tagung 8. Tagung Azubi- und Schülermarketing diskutieren. Modul I: Get in touch – Wie Sie potentielle Azubis am besten ansprechen und überzeugen Um potentielle Azubis zu erreichen und richtig anzusprechen, ist es wichtig die Zielgruppe zu verstehen. Auf welchen Kanälen befindet sich meine Zielgruppe? Wie interagiere ich mit ihnen? Wie ist die richtige Ansprache und welchen Inhalt möchte ich vermitteln? Modul II: Find the right match – Wie Sie geeignete Azubis finden und langfristig an sich binden Wie überzeuge ich sie von meinem Unternehmen oder von der angebotenen Stelle? Sie haben Ihren passenden Azubi gefunden. Doch wie sorgen Sie nun dafür, dass dieser nicht frühzeitig abbricht, sondern die Ausbildung beendet und am besten langfristig an das Unternehmen gebunden wird. Interaktives Modul: Auf die Plätze, fertig, los! In interaktiven Workshops lernen Sie konkrete Instrumente zur richtigen Ansprache von Azubis kennen und erarbeiten gemeinsam mit Experten Lösungsansätze.    … weiterlesen
more_horiz
recent_actors
Conferences
date_range
25.11.2019 & 26.11.2019
location_on
Berlin
Create an employer brand that resonates with job seekers and your employees and truly reflects your corporate values! Join us at the 4th Employer Branding Conference in Berlin. You will get the chance to: Learn about employer branding strategies in three modules: Building an employer brand, communicating and measuring it Network with international colleagues and experts in this field Benefit from hands-on-advice presented by our speakers 12+ speakers | Workshops, best practice and spotlights | Different branches and companies | Networking with peers and experts ++++++ Topics ++++++ Building an authentic employer brand Create a brand that resonates Identify corporate values Communicate your benefits Engage your employees Attract potential candidates Measuring its impact Understand the value of employee surveys Learn about KPIs Understand how your employer brand resonates with potential candidates ++++++ Formats ++++++ Best cases – Get inspired by innovative case studies, thought-provoking campaigns and new approaches to employer branding. Question Wall – What are your questions for today? Write them down and we will find the answers. The solution room – Bring us your problems! In small groups, we will discuss your individual challenges and find solutions for your employer branding strategy. Workshops – Our interactive sessions help you explore new aspects of employer branding, with practical advice from our experts.
more_horiz
recent_actors
Conferences
date_range
05.11.2019 & 06.11.2019
location_on
Berlin