Björn Waide

Zur Person

Björn Waide ist CEO von Smartsteuer. Das Team digitalisiert den analogsten Prozess Deutschlands: die Steuererklärung. Waide prägt mit Beiträgen zu Themen wie Selbstwirksamkeit, agilem Arbeiten oder moderner Führung die Diskussion zu Management im digitalen Zeitalter

Waides Weg zum Geschäftsführer eines Anbieters für Online-Steuererklärungen war dabei keineswegs vorgezeichnet. Als Jugendlicher begeisterte er sich für Elektrotechnik, schwenkte nach dem Abitur auf Informatik um und besuchte als Erster in seiner Familie eine Universität. Sein Studium schloss er als Diplom-Informatiker ab und begann seine Karriere als Produktmanager bei einem IT-Dienstleister. Als Software-Ingenieur arbeitete er anschließend für das IT-Beratungsunternehmen Capgemini sd&m und wechselte 2009 zu Xing, wo er – bis zur Übernahme der CEO-Position bei Smartsteuer im Jahr 2013 – unter anderem als Director Product Management das B2C-Geschäft verantwortete.