Mazda Adli

bei Fliedner Klinik Berlin
Adli Mazda
bookmark_border bookmark
Zur Person

Nach dem Studium der Medizin begann Mazda Adli als wissenschaftlicher Mitarbeiter und Assistenzarzt in der Klinik für Psychiatrie der Freien Universität Berlin. 2004 wurde er Oberarzt an der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Charité am Campus Mitte. Die Stress- und Depressionsforschung stehen im Zentrum seiner wissenschaftlichen Tätigkeit. Als Executive Director hat er 2009 den World Health Summit an der Charité initiiert und übernahm 2013 die ärztliche Leitung der Fliedner Klinik Berlin.