Jörg Buckmann

Buchautor und freier Berater
bookmark_border bookmark
Zur Person

Bei den Verkehrsbetrieben Zürich (VBZ) stehen demnächst einige Veränderungen im Personalmanagement an. Jörg Buckmann, der seit über acht Jahren bei den Verkehrsbetrieben die HR-Agenden verantwortete und prägte, wird das Unternehmen voraussichtlich zum Jahresende verlassen. Seine berufliche Zukunft lässt der 45-Jährige derzeit noch offen, gibt aber an, künftig seinen Faible für das Personalmarketing noch stärker beruflich nutzen zu wollen. Buckmann kam 2007 als Leiter Personalmanagement zu den Verkehrsbetrieben Zürich. Zuvor war er über zwei Jahrzehnte für die Schweizerische Bundesbahn SBB tätig, zuletzt als Leiter der Personalpolitik. Neben seiner Profession ist Jörg Buckmann auch als Blogger und Dozent aktiv und engagiert sich auch als Autor für mehr „Frechmut“ im Personalmanagement. Zudem ist er Mitglied im Präsidium des Bundesverbandes der Personalmanager (BPM). Die VBZ haben derzeit rund 2.500 Mitarbeiter.