Michael Mager

bei Grohe AG
bookmark_border bookmark

„In einer Firma werden drei Personen gleich bezahlt, eine vierte leitet das Team und verdient mehr. Zwei der Personen sind weiblich, zwei männlich. Die Einkommensverteilung nach Geschlecht ist somit unmöglich gleich. Das Beispiel zeigt: Einkommensdifferenzen haben viele Ursachen. Wer dahinter nur Diskriminierung sieht, ignoriert reale Gründe.“