Ursula Schütze-Kreilkamp

bei Deutsche Bahn AG
bookmark_border bookmark
Zur Person

Als Leiterin Personal Konzern und Konzernführungskräfte ist die promovierte Ärztin, Psychotherapeutin und Coach, für die Entwicklung der Top-Führungskräfte bei der Deutschen Bahn verantwortlich. Von 2006 bis 2012 war sie bei der Rewe Group tätig. Als Leiterin der Personal- und Führungskräfteentwicklung war sie am Aufbau der PE Holding und an der Entwicklung der HRD-Strategie wesentlich beteiligt. Zudem baute sie den Bereich Executive Development sowie den Rewe-Campus auf. In den Jahren 1992 bis 2006 arbeitete sie in eigener Praxis und als Dozentin. Darüber hinaus ist sie Mitgründungsmitglied des staatlichen Ausbildungsinstitut RHAP für Psychologen und Mediziner.