Alle Suchergebnisse

HR-Verantwortliche sehen sich derzeit mit einer besonders hohen Herausforderung konfrontiert: passende Fachkräfte zu finden. Der Fokus dieser Tagung ist das Ansprechen, Gewinnen und Binden von nichtakademischen Fachkräften – wir wollen unseren Teilnehmern zeigen, wie diese Herausforderung zu neuen Erfolgsmöglichkeiten führen kann. Doch welche Strategien können angewendet werden, um Recruitingmodelle zu entwickeln, die sich auf dem Markt durchsetzen werden? Im Laufe unserer Tagung wollen wir unseren Teilnehmern in drei Modulen durch frische Impulse und Anregungen befähigen, neue Lösungsansätze zu denken um dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken. Modul I: Verstehen – Wie tickt meine Zielgruppe? Eine große Herausforderung bei der Rekrutierung von Fachkräfte liegt darin, dass der Begriff „Fachkräfte“ eine sehr breite Zielgruppe beschreibt. Finden Sie in diesem Modul heraus, wie Sie Ihre Zielgruppe identifizieren und sich in ihrer Haut versetzen können um eine gezielte Personalmarketing-Strategie zu entwickeln und für Ihr Unternehmen zu begeistern! Modul II: Gewinnen – Was erwarten Bewerber? Von Online- zu Mobilebewerbungen hat Digitalisierung das Bewerberverhalten der Zielgruppe vollkommen verändert. In Best Case-Vorträgen lernen Teilnehmer*innen, wie wichtig es ist, Bewerbungswege neu zu denken und nutzerfreundlicher zu gestalten um sich an aktuelle Erwartungen anzupassen. Modul III: Binden – Wie attraktiv ist Ihr Unternehmen? Der Arbeitsmarkt hat sich in einen Bewerbermarkt verwandelt. Vor allem bei Fachkräften befinden sich Bewerber in der entscheidenden Position und Unternehmen dürfen sich kreative Anreize ausdenken.  Doch welche Strategien können angewendet werden, um die Zufriedenheit der Mitarbeiter*innen langfristig zu steigern? Wir zeigen Ihnen, wie die Profis das machen! Zielgruppe: Die Tagung richtet sich an Personalverantwortliche, Talent- und Employer Branding Manager die nach neuen Strategien für ein erfolgreiches Recruiting-Management suchen. Die Konferenz bietet Gelegenheit, vorhandene Kenntnisse zu erweitern, Erfahrungen auszutauschen und neue Kollegen kennenzulernen.
recent_actors
Tagungen
date_range
11.11.2019 08:00 - 18:00
location_on
Berlin
Corporate Influencer Tagung – wie Mitarbeiter zu Botschaftern werden   Die Sichtbarkeit von Mitarbeitern in den sozialen Medien ist in den vergangenen Jahren immer bedeutender geworden. So setzen immer mehr Unternehmen auf Corporate Influencer,  die dem Unternehmen in der Öffentlichkeit ein Gesicht geben. Sie vermitteln Werte und Botschaften auf authentische und glaubwürdige Weise. Doch es reicht nicht aus einen Mitarbeiter*innen auszusuchen, der ein Kommunikationstalent zu sein schein. Eine strategische Planung ist unerlässlich. Was und wer soll erreicht werden? Möchten Sie nur Ihre Marke stärken oder auch neue Mitarbeiter*innen gewinnen? Möchten Sie Ihre Klick-Rate auf Ihren Social Media Kanälen erhöhen? Von Ihrem gewählten Ziel hängt es ab, welcher Mitarbeiter*innen ausgewählt wird und was dieser kommunizieren soll. Braucht der ausgewählte Mitarbeiter*innen weitere Fortbildungen oder Coachings um die persönliche Positionierung zu stärken? Den Corporate Influencern sollte Ihre Rolle und was Sie im Unternehmen repräsentieren sollen, bewusst sein. Durch Corporate Influencer wird ein neuer authentischer Zugang zu dem Unternehmen hergestellt. Tauschen Sie sich mit den Experten von Siemens, TUI, Ikea, Telekom, Otto uvm aus. Weitere Informationen und das Programm finden Sie hier.
recent_actors
Tagungen
date_range
28.08.2019 08:00 - 18:00
location_on
Berlin
„Der Mensch ist nichts Festes, Gewordenes und Fertiges, nichts Eindeutiges, sondern etwas Werdendes (…)“ – Hermann Hesse Inspiration und Learnings für Personalentwickler In immer mehr Unternehmen finden wir Quereinsteiger und Digital Natives neben Fachexpert*innen mit langjähriger Erfahrung. Sie alle haben individuelle Anforderungen an Ihr Unternehmen und Ihre Führungskräfte. Veränderte Mitarbeitererwartungen, Digitalisierung, agiles Arbeiten, moderne Führung und die Notwendigkeit eines lebenslangen Lernens führen zu neuen Herausforderungen für Personalentwickler: wie schaffen wir es, trotz der Heterogenität der Belegschaft das Individuum spezifisch zu fördern und Weiterentwicklung zu einem steten Prozess werden zu lassen, der bestenfalls aus intrinsischen Bedürfnissen des Einzelnen befeuert wird? Keynotes, Case Studies & Workshops in drei Modulen In den drei Modulen schulen wir unseren Blick selbst und gehen sozusagen vom Kleinen in’s Große: Im ersten Modul beschäftigen wir uns mit der individuellen Weiterentwicklung der Einzelnen, vor allem im Hinblick auf Generation und individualisiertes, lebenslanges Lernen. In Modul II gehen wir einen Schritt weiter und beschäftigen uns mit der Anforderung an moderne Führungspersönlichkeit im Umgang mit dem Team. Modul III nimmt Bezug zur Entwicklung in Zeiten des Kultur- und Wertewandels. So wird unser Blick immer weiter und wir erkennen, nur, wenn wir uns von Anfang an mit dem Einzelnen befassen, können Strukturen erneuert werden und dadurch profitiert die ganze Organisation. Drei Gründe für Ihre Teilnahme Lernen Sie von Experten aus verschiedenen Branchen und lassen Sie uns Verständnis für individuelle Förderung entwickeln. Sammeln Sie inspirierende Impulse und erfahren Sie, wie Sie mehr Mitbestimmung fördern. Erarbeiten Sie in unseren Workshops individuelle Konzepte mit Experten aus der Praxis.    … weiterlesen
more_horiz
recent_actors
Tagungen
location_on
Berlin
It is a proved fact that diversity in teams is a sustainable success factor. However, it is also a fact that different grounds are an organisational challenge if not managed wisely. In this seminar we will tap into the best practises of intercultural team dynamics, communications and virtual collaboration. You will be learning a great deal about different preferences and sets of values of people and how to use this knowledge to reveal the maximal potential in your team.
supervised_user_circle
Seminare
date_range
21.11.2019 & 22.11.2019
location_on
Berlin
Als Führungskraft stehen Sie vor der Herausforderung, es „allen“ Recht zu machen: dem eigenen Chef, den Kollegen, vor allem den Mitarbeitern und natürlich Ihrem eigenen Anspruch gerecht zu werden. Typische Sandwich – Position. Das kostet Zeit, Energie und immer wieder können sich vor allem in schwierigen Situationen die inneren Selbstzweifel melden. Die Frage ist, wie bleiben bzw. werden Sie als Führungskraft authentisch? In diesem Seminar reflektieren und erweitern Sie Ihr eigenes Kommunikationsverhalten und werden sich Ihrer (non) verbalen Wirkung bewusst. Sie lernen Führungstheorien und – Stile kennen und probieren diese aus. Sie sind sich als (zukünftige) Führungskraft Ihrer Vorbildwirkung bewusst, können Vertrauen im Team aufbauen und fördern den Teamspirit. Sie legen den Grundstein für ein individuelles Wachstum der eigenen Persönlichkeit und das Ihrer Teammitglieder, in dem Sie sich auf deren Stärken konzentrieren und diese gezielt einsetzen und kombinieren. Sie bekommen ein Gespür für Konflikte und gruppendynamische Prozesse und wie man damit umgeht. Sie lernen, inwiefern Konflikte entstehen und warum es wichtig, ist als Führungskraft frühzeitig einzugreifen und Sie erhalten einen Überblick zu Methoden der Konfliktbearbeitung und Teamentwicklung.
supervised_user_circle
Seminare
date_range
18.11.2019 - 22.11.2019
location_on
Berlin
»Nie ist das menschliche Gemüt heiterer gestimmt, als wenn es seine richtige Arbeit gefunden hat.« Alexander von Humboldt Generation Y, Ausbildungsabbrüche, falsche Berufsvorstellungen, ungünstige Arbeitsbedingungen. Diese und viele andere Gründe stecken hinter dem Azubimangel mit dem viele Unternehmen zu kämpfen haben. Nicht der Mangel an Ausbildungsplätzen ist das Problem, sondern das fehlende Interesse junger Menschen an einer Ausbildung. Vielen sind die Berufsprofile nicht modern genug oder das Studium erscheint reizvoller. Doch was können Unternehmen tun, um das Ausbildungsprogramm attraktiver und cooler zu gestalten? Die Schuld nicht bei der neuen Generation suchen, sondern gemeinsam an Lösungen arbeiten. Die Bewerbung muss auf beiden Seiten erfolgen. Diese Aspekte werden unsere ExpertInnen erneut auf der Tagung 8. Tagung Azubi- und Schülermarketing diskutieren. Modul I: Azubis verstehen und ansprechen Um potentielle Azubis zu erreichen und richtig anzusprechen, ist es wichtig die Zielgruppe zu verstehen. Auf welchen Kanälen befindet sich meine Zielgruppe? Wie interagiere ich mit ihnen? Wie ist die richtige Ansprache und welchen Inhalt möchte ich vermitteln? Modul III: Azubis finden und halten Wie überzeuge ich sie von meinem Unternehmen oder von der angebotenen Stelle? Sie haben Ihren passenden Azubi gefunden. Doch wie sorgen Sie nun dafür, dass dieser nicht frühzeitig abbricht, sondern die Ausbildung beendet und am besten langfristig an das Unternehmen gebunden wird. Interaktives Modul: Auf die Plätze, fertig, los! In interaktiven Workshops lernen Sie konkrete Instrumente zur richtigen Ansprache von Azubis kennen und erarbeiten gemeinsam mit Experten Lösungsansätze. Das Programm veröffentlichen wir Mitte August. Sichern Sie sich jetzt Ihr Trust Ticket für 990€ zzgl. MwSt.    … weiterlesen
recent_actors
Tagungen
date_range
25.11.2019 & 26.11.2019
location_on
Berlin
Wie positioniere ich mein Unternehmen am Markt, um die Arbeitgeberattraktivität für meine Zielgruppe zu steigern? In Zeiten des Fachkräftemangels wird es immer wichtiger, aktiv Maßnahmen zu entwickeln, um vakante Stellen mit passenden Bewerbern zu besetzen. Zentrale Aufgabe des Personalmarketings ist es, die im Employer Branding gebildete Arbeitgebermarke, attraktiv und authentisch darzustellen und über zielgruppenspezifische Kanäle geeignete Bewerber zu erreichen und als neue Mitarbeiter zu gewinnen. Zeitraum: 14.5.2019 bis 6.6.2019 Aufbau: 5 Live Webinare, Aufzeichnungen und eine praxisorientierte Abschlussaufgabe Abschluss: Zertifikat der Quadriga Hochschule Berlin  … weiterlesen
laptop
E-Learning
date_range
14.05.2019 - 06.06.2019
person
Anfänger
Wie gelangen Sie zu erstklassigen Einstellungsentscheidungen? Die Auswahl neuer Mitarbeiter ist die vielleicht wichtigste und folgenreichste Aufgabe in Unternehmen. Um möglichst treffsichere Auswahlentscheidungen zu erreichen, stehen Personalverantwortlichen verschiedene erfolgsorientierte Methoden zur Verfügung. Im Rahmen dieses Kurses erfahrenen Sie von ausgewiesenen Experten, wie Sie Ihren Recruitingprozess optimal gestalten. Zeitraum: 02.09.2019 bis 01.10.2019 Aufbau: 6 Live Webinare, Aufzeichnungen und eine praxisorientierte Abschlussaufgabe Abschluss: Teilnahmezertifikat der Quadriga Hochschule Berlin  … weiterlesen
laptop
E-Learning
date_range
02.09.2019 - 01.10.2019
In diesem Kurs werden Entwicklungen in den Blick genommen, welche die Funktionen und Aufgaben von HR nachhaltig verändern werden. Experten vermitteln Ihnen das notwendige Rüstzeug für die digitale Arbeitswelt: Angefangen bei neuen, digitalen Formen von Führung und Zusammenarbeit über innovative Softwarelösungen und digitale HR Strukturen bis hin zur Aggregierung und Nutzung von Daten für evidenzbasiertes HR Management. Zeitraum: 28.10.2019 bis 25.11.2019 Aufbau: 5 Webinare, Aufzeichnungen und eine praxisorientierte Abschlussaufgabe Abschluss: Teilnahmezertifikat der Quadriga Hochschule Berlin  … weiterlesen
laptop
E-Learning
date_range
28.10.2019 - 25.11.2019