Selaestus Personal Management GmbH

Bereichsleitung (w/m/d) Human Resources

  • 10785 Berlin
  • ab sofort
  • Feste Anstellung

Diese Anzeige ist nicht mehr aktiv.

Unser Mandant ist eines der führenden Dienstleistungsunternehmen seiner Branche in Berlin. Das kommunale Vorzeigeunternehmen beschäftigt rund 1300 Mitarbeitende und betreut mehr als 70.000 Wohnungen im Bestand. Der wachstumsorientierte Immobilienkonzern erzielt ein jährliches Umsatzvolumen in dreistelliger Millionenhöhe, legt sehr viel Wert auf Nachhaltigkeit, Qualität und Zuverlässigkeit sowie auf eine ausgeprägte Kunden- und innovative Lösungsorientierung. Im Zuge der strategischen Unternehmensentwicklung (Digitalisierung, Energiewende, demographischer Wandel, anhaltende Urbanisierung etc.) und einer Nachfolgeregelung besetzen wir am Standort Berlin für unseren Mandanten zeitnah folgende Schlüsselposition:

Bereichsleitung (w/m/d) Human Resources

- Personalentwicklung / Recruiting / HR-Strategie / Interne Services -

In dieser reizvollen Position mit hohen Gestaltungsgraden managen und transformieren Sie den Bereich Personal und bringen diesen auf einen modernen, gut strukturierten, strategisch und digital nachhaltig erfolgreichen Weg. Sie berichten direkt an den Vorstand und führen ein rund 25-köpfiges Team.  


Was Sie erwartet:

  • Sie sind die/der erste Ansprechpartner/in für alle HR-relevanten Themen unternehmensintern und –extern. Sie entwickeln und steuern den gesamten HR-Bereich in der Unternehmensgruppe, integrativ, kollaborativ und strategisch. Ihre Verantwortung umschließt die Personalgewinnung, -betreuung, -entwicklung, das Personal- bzw. Arbeitsrecht, die kennzahlengestützte Personalplanung und -steuerung, das Personalcontrolling und -marketing, das Ausbildungswesen, die Gremienarbeit und -betreuung, die Internen Services mit Fuhrpark, Catering, Poststelle usw. sowie die Sicherstellung des Datenschutzes.
  • Sie führen souverän, konsequent und charismatisch den zu transformierenden Bereich. Sie entwickeln diesen im Sinne eines modernen, strategischen HR Managements zielgerichtet weiter, etablieren HR-Excellenzthemen, strukturieren und optimieren die heterogenen Teams. Sie befördern die notwendigen und zukunftsgerichteten Qualifikationen und Kompetenzen, gestalten und steuern Team-, Integrations- und Change-Management Prozesse, fördern eine dem Leitbild entsprechende Unternehmenskultur. Sie führen Ihre Beschäftigten motivierend, fördern Gestaltungsautonomie und die Übernahme von Verantwortung, betreiben aktives Schnittstellenmanagement, stimmen sich dabei eng mit den anderen Bereichen und den Arbeitnehmervertretungen ab. Sie verstehen sich mit Ihren Teams als Impulsgeber/in und Innovationsförderer/in mit einem hohen Maß an interner wie externer Kunden- und Serviceorientierung.
  • Sie sorgen für eine strategische, zielgerichtete Personal- und Nachfolgeentwicklung, übernehmen die direkte Betreuung von Führungskräften in personellen Angelegenheiten, sorgen für ein gemeinsames Führungsverständnis, pflegen u.a. zielgerichtete Kooperationen mit Universitäten, Sozialversicherungsträgern, Netzwerkorganisationen, verantworten sowohl die interne HR-Kommunikation als auch ein professionelles HR-Marketing und Employer Branding.
  • Sie managen alle HR-Projekte, sind professionelle/r Ideengeber/in, Moderator/in und Koordinator/in für Konzepte und Maßnahmen zur Gestaltung eines ganzheitlich verstandenen HR Managements 4.0. Sie sorgen für die Prozessoptimierung und –begleitung, analysieren, beraten, gestalten und reporten im HR anhand klar definierter KPIs, beraten Vorstand und Führungskräfte.

 

Was Sie mitbringen:

  • Sie besitzen einen sehr guten Studienabschluss (Dipl., Master etc.) der Wirtschaftswissenschaften, Sozial- oder Rechtswissenschaften oder der Psychologie mit adäquatem Schwerpunkt.
  • Sie blicken auf eine profunde, mehrjährige Berufserfahrung in der operativen und strategischen Führung von HR-Organisationeinheiten zurück. Diese haben sie erworben in mittelständisch geprägten Dienstleistungsunternehmen und/ oder öffentlichen Unternehmen. Sie sind sehr versiert im Umgang mit den entsprechenden Stakeholdern und Gremien.
  • Sie besitzen nachweisliche Erfahrungen in der Optimierung und der strategischen Entwicklung von Strukturen, Prozessen, Standards in den Bereichen, haben profundes kaufmännisches- und Projektmanagement-Know-how, idealerweise profunde Kenntnisse zu HR-Exzellenzthemen und zu HR 4.0.
  • Sie überzeugen als strategisch-konzeptionell denkende, konsequente, kommunikations- und umsetzungsstarke Führungspersönlichkeit mit hoher Integrität und Dienstleistungs-orientierung. Sie üben eine kulturelle „Vorbildfunktion“ aus, sind versiert in der Empowerment- und zielorientierten Steuerung von Teams.
  • Sie kommunizieren auf allen hierarchischen Ebenen sehr überzeugend, sind nach außen gewandt, flexibel, bringen Ideen ein, begeistern Menschen, nutzen gewinnbringend Netzwerke. Sie agieren souverän nach innen und außen, sind integrativ und vertrauenswürdig, haben politisches Gespür.

 

Was wir Ihnen bieten:

  • Leistungsgerechte Vergütung
  • Fachliche und persönliche Weiterentwicklung (interne und externe Weiterbildungen)
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Altersvorsorge, Gesundheitsförderung
  • Eine sehr attraktive kulturelle Metropole mit hohem Freizeitwert.

Unser Mandant setzt sich aktiv für die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern ein. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Ebenfalls begrüßt werden Bewerbungen von Menschen unterschiedlicher Herkunft, schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.


Wenn Sie diese verantwortungsvolle Aufgabe mit hohem Gestaltungsspielraum reizt, senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen – wir bürgen für absolute Diskretion – ausschließlich per E-Mail an bewerbung@selaestus.de, Selaestus Personal Management GmbH, Frau Dr. Regina Ruppert, Geschäftsführerin, Kurfürstendamm 105, 10711 Berlin. Erste telefonische Anfragen beantwortet Ihnen gerne Herr Baxmann unter der Rufnummer 030 – 30104530.

Unser weiterer Recruiting-Prozess sieht wie folgt aus: Nach Eingang Ihrer Online-Bewerbung erhalten Sie zeitnah per E-Mail eine Eingangsbestätigung. Unsere Kandidaten (w/m/d)-Gespräche finden im März/April 2020 statt. Die Präsentationsgespräche mit den finalen Bewerbern (w/m/d) sind für Mai 2020 geplant.

 

Selaestus Personal Management gehört zu den Top Personalberatungen in Deutschland in der Kategorie „Executive Search“. Das Karriere-Portal experteer zeichnete Selaestus 2017 und 2019 in der Kategorie „Executive Search“ zum „Headhunter of the Year“ aus. Weitere Informationen zum Leistungsspektrum finden Sie auf unserer Homepage.

 

Hinweis zum Datenschutz: Im Rahmen Ihrer Bewerbung um eine durch Selaestus Personal Management GmbH ausgeschriebene Vakanz übermitteln Sie personenbezogene Daten. Beachten Sie bitte hierzu unsere Datenschutzhinweise gemäß Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zur Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen Ihrer Bewerbung. Durch die Übermittlung Ihrer Bewerbung bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzhinweise von Selaestus zur Kenntnis genommen haben. Bitte achten Sie darauf, dass Ihr E-Mail-Provider Ihre Nachrichten und Unterlagen mindestens nach SSL-TSL verschlüsselt. Um die Datensicherheit weiter zu erhöhen, können Sie uns gern auch Ihre Bewerbungsunterlagen als passwortgeschützte zip-Datei zusenden.

veröffentlicht:
läuft aus am

Weitere interessante Jobs

Human Resources Business Partner (m/w/d)

Vantage Leuna GmbH

  • ab sofort
  • 06237 Leuna
  • 21.05.2020

Experte Personalmarketing (m/w/d)

A. Menarini Research & Business Service GmbH

  • ab sofort
  • Berlin
  • 28.05.2020

Leiter (m/w/d) Personal

InterSearch Executive Consultants GmbH & Co. KG

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Hamburg
  • 18.05.2020

Teamleitung (m/w/d) Personalentwicklung

SPITZKE SE GVZ Berlin Süd

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Berlin
  • 28.05.2020

Personalleiter (m/w/d)

CLAAS Industrietechnik GmbH

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Paderborn
  • 29.05.2020