SPD-Parteivorstand

Referent/in Personal mit dem Schwerpunkt Personalentwicklung (w/m/d)

  • 10963 Berlin
  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Feste Anstellung

Diese Anzeige ist nicht mehr aktiv.

Der SPD-Parteivorstand sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Referat Personal und Organisationsentwicklung bei der Bundesgeschäftsführung eine/einen

Referent/in Personal mit dem Schwerpunkt Personalentwicklung (w/m/d)

Dienstort ist das Willy-Brandt-Haus in Berlin. Die Anstellung erfolgt in Vollzeit.

Im Verantwortungsbereich der Stelle liegen:

  • Organisations- und Personalentwicklung für das Willy-Brandt-Haus
  • Personalrecruitment

Die Aufgaben umfassen insbesondere:

  • Aktive Mitwirkung in den Bereichen der Organisations- und Personalentwicklung
  • Sicherstellung der bedarfsgerechten Weiterbildung von Mitarbeiter*innen und Führungskräften
  • Evaluierung und Beauftragung von externen Trainer*innen sowie Planung und Koordination von Schulungen in Zusammenarbeit mit der Parteischule
  • Konzeptionierung und ggfs. Durchführung von Weiterbildungsformaten
  • Erarbeitung von Stellen und Anforderungsprofilen
  • Recruitment inkl. Betreuung von Bewerbungsverfahren
  • Aktive Mitwirkung bei der Gestaltung, Begleitung, Optimierung und Umsetzung aller HRProzesse vom Mitarbeitereintritt bis -austritt
  • Allgemeine Aufgaben im Personalbüro

Anforderungen:

  • abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium, idealerweise mit Schwerpunkt Personal, Organisationsentwicklung oder Change Management oder juristisches Studium oder vergleichbare Qualifikation
  • einschlägige Kenntnisse in der Personalarbeit sowie Berufserfahrung in der Personal bzw. Organisationsentwicklung sind erforderlich
  • Kenntnisse im Arbeits- und Betriebsverfassungsrecht sowie im Sozialversicherungsrecht
  • einschlägige Erfahrung und umfangreiche Kenntnisse im Projektmanagement sowie Kenntnisse in agilen Projektmanagementmethoden (z. B. Scrum, Kanban)
  • Sehr gute MS-Office Kenntnisse
  • Organisations- und Kommunikationsfähigkeit, Selbständigkeit, Sozialkompetenz, analytisches Denkvermögen und Teamfähigkeit
  • Hands-on, lösungsorientiert und aktivierend in der Umsetzung
  • Hohe Motivation, Teamgeist und Respekt im Umgang mit anderen Menschen
  • Identifikation mit unseren Werten und Zielen als Partei

Falls bestimmte Voraussetzungen noch nicht erfüllt werden können, muss die Bereitschaft und Fähigkeit vorhanden sein, diese in absehbarer Zeit zu erwerben.

Was wir bieten:

  • eine unbefristete Vollzeitstelle
  • sehr hohen Arbeitnehmerschutz mit vielfältigen Rechten und Privilegien
  • gutes Betriebsklima in einer familienfreundlichen Organisation mit flexiblem Arbeitszeiten sowie zahlreichen und überdurchschnittlichen Sozialleistungen
  • eine attraktive Vergütung ein freundliches, angenehmes Arbeitsumfeld und aufgeschlossene Kolleginnen und Kollegen
  • die Gelegenheit, Ideen auf den Tisch zu bringen und umzusetzen
  • Qualifizierte fach- und persönlichkeitsspezifische Weiterbildungsmöglichkeiten
  • einen Arbeitgeber, bei dem man einen wichtigen Beitrag leistet, um politische Ziele zu erreichen und die Gesellschaft zu gestalten

Vollständige Bewerbungsunterlagen bitte zusammengefasst in einer PDF-Datei
unter Angabe des frühestmöglichen Beginns und der Gehaltsvorstellung bis
zum 14.12.2020 an: bewerbung.parteivorstand@spd.de.

veröffentlicht:
läuft aus am

Weitere interessante Jobs

Referent (m/w/d) Personalentwicklung Schwerpunkt Ausbildung

HANSA-FLEX AG

  • ab sofort
  • 28307 Bremen
  • 24.01.2021

Referent (m/w/d) Personalentwicklung

Bitmarck Holding GmbH

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • 45145 Essen
  • 27.01.2021

Referatsleitung (w/m/d) „Personalgewinnung und -entwicklung“

Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Berlin
  • 25.01.2021

HR Manager (m/w/d) Change- und Projekt-Management / Organisationsentwicklung – Lebensmittelindustrie

DMK Deutsches Milchkontor GmbH

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • 28199 Bremen
  • 27.01.2021