Rheinmetall Electronics GmbH

HR Manager (m/w/d)

  • 28309 Bremen
  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Feste Anstellung
  • Jetzt bewerben

WER WIR SIND

Die Division Electronic Solutions der Defence Sparte des Rheinmetall Konzerns bietet als Partner der Streitkräfte und für den Bereich innere Sicherheit ein umfangreiches Portfolio an Flugabwehr-, Aufklärungs- und Feuerleitsystemen bis hin zu anspruchsvollen Simulatoren für die Ausbildung militärischer und ziviler Kunden. Das Spektrum umfasst darüber hinaus die Erstellung komplexer, technischer Publikationen.

Die börsennotierte Rheinmetall Group mit Sitz in Düsseldorf ist der substanzstarke und international erfolgreiche Technologiekonzern für Sicherheit und Mobilität. Die Automotive Sparte nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer ein und ist ein zuverlässiger Entwicklungspartner und Hersteller von Komponenten für heutige und zukünftige Antriebssysteme. Die Defence-Sparte des Konzerns ist als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte.


WARUM SIE ZU UNS KOMMEN SOLLTEN

Sie suchen nach einer neuen Herausforderung, bei der Sie einen eigenen Aufgabenbereich verantworten? Dann ist die Rheinmetall Group ein interessanter Arbeitgeber für Sie. Bei uns wartet mehr als ein Job auf Sie: Die Möglichkeit, mit Ihrem Können und Ihren Ideen wirklich etwas zu bewirken.

SOLUTIONS FOR A CHANGING WORLD

Megatrends wie Urbanisierung, Klimawandel und die zunehmende globale Risikodichte lassen den Wunsch nach Mobilität und Sicherheit stetig wachsen. Mit unseren zukunftsweisenden Technologien im Automotive- und Defence-Bereich sichern wir die Mobilität und den Schutz moderner Gesellschaften.

Kommen Sie zu uns. Lassen Sie uns gemeinsam Lösungen entwickeln, die aus Veränderungen Chancen machen.

WOFÜR WIR SIE SUCHEN

  • Strategieorientierte Beratung und Unterstützung in allen personalrelevanten Fragestellungen
  • Eigenverantwortliche Entwicklung von prozess- und ergebnisorientierten HR Konzeption
  • Eigenständige Konzeption und Verhandlung von Betriebsvereinbarungen in Abstimmung mit der HR Linienorganisation
  • Beratung zu personalwirtschaftlichen Abläufen und arbeitsrechtlichen Aspekten
  • Fachliche Aufgabensteuerung von Personalvorgängen
  • Personalseitige Umsetzung von Organisationsänderungen und Restrukturierungen in Zusammenarbeit mit den Arbeitnehmervertretern
  • Sicherstellung der Einhaltung der gesetzlichen, betrieblichen und einzelvertraglichen Bestimmungen
  • Durchführung von Personalauswahlgespräch von Fach- und Führungskräften
  • Durchführung von Maßnahmen im Bereich Compensation and Benefit
  • Durchführung personalrechtlicher Maßnahmen und gerichtliche Arbeitgebervertretung
  • Konzeption, Steuerung und Umsetzung von HR-Projekten

WAS SIE MITBRINGEN SOLLTEN

  • Abgeschlossenes Diplom- oder Masterstudium mit den Schwerpunkten Personal, Organisation oder Arbeitsrecht oder vergleichbare Qualifikation
  • Einschlägige Erfahrung mit Vorgehensmodellen zur Erstellung und Umsetzung personalwirtschaftlicher Konzepte
  • Umfangreiche Kenntnisse des Betriebsverfassungsgesetzes sowie des Arbeits- und Sozialversicherungsrechts
  • Erfahrungen in den Verhandlungen von Betriebsvereinbarungen
  • Hohe Softwareaffinität und sicherer Umgang mit MS-Office, insbesondere Power Point sowie Excel mit entsprechendem Verständnis der Datenaufbereitungsoptionen (z. B. Pivot)
  • Ausgeprägte Stärke in der Selbstorganisation
  • Hohe Sozialkompetenz und Zielorientierung
  • Idealerweise Erfahrung aus Unternehmenszusammenhängen mit Agile Strukturen
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Gute Anwenderkenntnisse in SAP/R3 (HR)
  • Steuerrechtliche Kenntnisse sowie Erfahrung aus dem Bereich Mobility von Vorteil

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

WAS WIR IHNEN BIETEN

Wir bieten Ihnen einen herausfordernden Arbeitsplatz in einem spannenden und internationalen Zukunftsmarkt. Was Sie mitbringen sollten, sind ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Leistungsbereitschaft. Sie finden bei Rheinmetall Anerkennung, eine attraktive Vergütung und eine sichere sowie langfristige Perspektive. Auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie legen wir großen Wert. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihre Expertise, um ein gemeinsam mit motivierten Kollegen die Zukunft von Mobilität und Sicherheit voranzutreiben.

 An unserem Standort in Bremen bieten wir Ihnen:

  • Attraktive Vergütung
  • Mitarbeitererfolgsbeteiligung und -aktienkaufprogramm
  • Flexible Arbeitszeitmodelle (z.B. Gleit- und Vertrauensarbeitszeit)
  • Subventioniertes Betriebsrestaurant
  • Gute infrastrukturelle Anbindung
  • Betriebliche Altersvorsorge

KONTAKTDETAILS

Ansprechpartner: Herr Focke

Telefon: +49 2131 5350 7665

Jetzt bewerben

veröffentlicht:
läuft aus am

Weitere interessante Jobs

Senior Recruiter (w/m/d) im Bereich Engineering

TÜV SÜD

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • München
  • 15.01.2020

HR-Spezialist/in - Personalplanungsanalyse und Personalpolitik (mehrere Stellen) (10542)

EuropäischesPatentamt (EPA)

  • Bewerbungsschluss: 17.01.2020
  • 80469 München
  • 07.01.2020

HR Business Partner (w/m/d)

Dreamlines GmbH

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • 20095 Hamburg
  • 14.01.2020

Head of Human Resources (m/w/divers)

time:matters GmbH / Lufthansa AG

  • ab sofort
  • 63263 Neu-Isenburg
  • 16.01.2020

Local HR Business Partner (w/m/div)*

Infineon Technologies AG

  • ab sofort
  • 59581 Warstein
  • 17.01.2020