Hans-Böckler-Stiftung

Leiter (m/w/d) für das Referat Personal

  • 40476 Düsseldorf
  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Feste Anstellung
  • Jetzt bewerben

Die gemeinnützige Hans-Böckler-Stiftung ist das Mitbestimmungs-, Forschungs- und Studienförderungswerk des Deutschen Gewerkschaftsbundes. Durch ihre Arbeit will sie einen Beitrag zur Verbesserung der gesellschaftlichen Lage der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer leisten.

Für die Verwaltung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

einen Leiter (m/w/d) für das Referat Personal.

Dabei verstehen Sie sich als Partner/in der Geschäftsführung und Verwaltungsleitung der Hans-Böckler-Stiftung bei der Erfüllung ihrer Aufgaben und unterstützen die Führungskräfte der wissenschaftlichen Institute und Abteilungen.


Ihre Tätigkeit besteht aus einem breiten Aufgabenspektrum:

  • Leitung und Weiterentwicklung des Personalreferats;
  • Personalentwicklung und Change-Management;
  • Unterstützung und Beratung der Führungskräfte in allen personalrelevanten Themen;
  • Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat;
  • Aufstellung und laufendes Controlling von Personalhaushalt und Stellenplan;
  • Einführung eines HR-Managementsystems inklusive digitaler Personalakte;
  • Umstellung der Gehaltsabrechnung auf ein neues IT-System (MS-Navision).

Ihr Profil

Verfügen Sie über ein einschlägiges, erfolgreich abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt HR? Haben Sie Konzepte der Personalentwicklung erarbeitet und umgesetzt? Besitzen Sie Kenntnisse im Arbeits- und Sozialrecht? Haben Sie Erfahrungen in leitender Funktion in der Personalverwaltung und in der praktischen Personalentwicklung im Zuge sich digitalisierender Arbeitsabläufe? Sind Ihnen die Besonderheiten von Institutionen vertraut, die sich mit den Interessen von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern befassen? Sind Sie verbindlich im Auftreten und entscheidungsfreudig? Verfügen Sie über gute kommunikative Fähigkeiten, Teamfähigkeit und Durchsetzungsvermögen? Können Sie Prozesse anstoßen und Verantwortung in ihrer Durchführung delegieren?

Wir bieten

Die Hans-Böckler-Stiftung ermöglicht als attraktive Arbeitgeberin den Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen die persönliche Weiterentwicklung und die Beteiligung an der Ausgestaltung des eigenen Arbeitsplatzes im Rahmen der betrieblichen Vereinbarungen. Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie, eine gesundheitsförderliche Arbeitsumgebung, die Förderung von Fähigkeiten, um die sich wandelnden Arbeitsanforderungen im digitalen Zeitalter erfolgreich bewältigen zu können, sind Eckpfeiler der Personalarbeit.

Aktuell befinden wir uns in einem Prozess der Modernisierung und Weiterentwicklung unserer Arbeitsprozesse. Optimaler Einsatz vorhandener Ressourcen und beste Ergebnisse sind die Ziele, die durch Investitionen in die Vereinheitlichung und Standardisierung unserer IT erreicht werden sollen. Die Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen ist Bedingung für die erfolgreiche Umsetzung der Vorhaben.


Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins. Bitte senden Sie diese bis zum 24. November 2019 zusammengefügt in einer PDF-Datei oder per Post an die

Hans-Böckler-Stiftung
Personalabteilung, Frau Linda Bartels
Hans-Böckler-Str. 39,
40476 Düsseldorf
www.boeckler.de
karriere@boeckler.de

Jetzt bewerben

veröffentlicht:
läuft aus am

Weitere interessante Jobs

Leiter (m/w/d) HR Recruiting & Development

PENTASYS AG

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • 80686 München
  • 02.12.2019

Leiter Talent Management (w/m/d)

PAUL HARTMANN AG

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • 89522 Heidenheim
  • 30.11.2019

Senior Personalentwickler (m/w/d)

Schörghuber Stiftung & Co. Holding KG

  • ab sofort
  • 80331 München
  • 05.11.2019

Expert Talent Management (m/w/d)

DKV Euro Service GmbH + Co. KG

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • 40882 Ratingen
  • 27.11.2019

HR-Referent (m/w/d) Ausbildung / Personalentwicklung

HÜBNER GmbH & Co. KG

  • ab sofort
  • 34123 Kassel
  • 22.11.2019