hrm

Teamleiterin/Teamleiter Personalservices

Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main
Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main

Teamleiterin/Teamleiter Personalservices

location_on
Frankfurt am Main
date_range
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
business_center
Feste Anstellung

Die Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main ist mit etwa 48.000 Studierenden und rund 5.000 Beschäftigten eine der größten Hochschulen in Deutschland. 1914 von Frankfurter Bürgern gegründet und seit 2008 wieder in der Rechtsform einer Stiftung besitzt die Goethe-Universität ein hohes Maß an Eigenständigkeit, Modernität und fachlicher Vielfalt. Als Volluniversität bietet die Goethe-Universität Frankfurt auf fünf Campus in insgesamt 16 Fachbereichen über 100 Studiengänge an und besitzt gleichzeitig eine herausragende Forschungsstärke.

In der Abteilung Personalservices der Goethe-Universität auf dem Campus Riedberg ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer/eines 

Teamleiterin/Teamleiters
(BesGr. A11 HBesG/E11 TV-G-U) 

unbefristet zu besetzen. 

Wenn Sie Freude an der Bearbeitung von Personalangelegenheiten haben, die vom üblichen Standard abweichen, sich hierüber gerne im Team austauschen, als Ideen- und Ratgeber/in fungieren, entscheidungsfreudig sind und die gefundenen Entscheidungen verantwortlich vertreten, dann wäre die Position als Teamleiter/in vielleicht genau das Richtige für Sie! 

Sie führen ein kleines Team von Sachbearbeiterinnen/Sachbearbeitern aus dem Personalbereich und betreuen gemeinsam die Ihnen zugeordneten Bereiche. Neben der Sachbearbeitung im Personalbereich klären Sie mit Ihren Teammitgliedern besonders anspruchsvolle Einzel- und Grundsatzfragen aus der Personalsachbearbeitung. Darüber hinaus arbeiten Sie fortlaufend an den organisatorischen, personellen, konzeptionellen und strukturellen Entwicklungen der Abteilung Personalservices mit und bringen sich kreativ in die verschiedenen Prozesse ein. 

Wir erwarten von Ihnen die abgeschlossene Laufbahnprüfung für den gehobenen Dienst in der allgemeinen Verwaltung, einen (Fach-)Hochschulabschluss mit Schwerpunkt Personalwesen oder vergleichbare Kenntnisse. Darüber hinaus werden tiefgehende und vielseitige Kenntnisse des Arbeits- und Tarifrechts des öffentlichen Dienstes, nach Möglichkeit des Hochschulrechts, erwartet, die Sie durch eine langjährige Berufserfahrung im Personalbereich nachweisen können. Ebenso sind sehr gute Englischkenntnisse und Anwenderkenntnisse im Einsatz von Human Resources SAP R/3 oder vergleichbare DV-Kenntnisse erforderlich. Idealerweise verfügen Sie bereits über Führungserfahrung. 

Voraussetzungen für die Besetzung der Stelle im Beamtenverhältnis sind außerdem die Erfüllung der beamten- und laufbahnrechtlichen Voraussetzungen sowie die entsprechende Laufbahnbefähigung. Liegen diese Voraussetzungen nicht vor, erfolgt die Einstellung im Angestelltenverhältnis und die Eingruppierung richtet sich nach den Tätigkeitsmerkmalen des für die Goethe-Universität geltenden Tarifvertrages (TV-G-U). 

Sie sind eine serviceorientierte, belastbare und durchsetzungsstarke Persönlichkeit, die sowohl teamorientiert als auch selbständig arbeitet und einen kooperativen Führungsstil pflegt. Innovations- und Entscheidungsfreudigkeit, eine schnelle Auffassungsgabe sowie ein ausgeprägtes Organisationsgeschick zählen zu Ihren Stärken.

 Auf einem der schönsten Universitäts-Campus Deutschlands mit einem hervorragenden und vielfältigen Essensangebot, dem LandesTicket Hessen, das Sie als Mitglied der Universität in 2019 zur kostenlosen Nutzung des ÖPNV in ganz Hessen berechtigt, der Möglichkeit eines Parkplatzes, der Teilnahme an der gleitenden Arbeitszeit, Ferienbetreuungsangeboten für Kinder und vielen Weiterbildungsmöglichkeiten bieten wir Ihnen ein vielfältiges und innovatives Umfeld mit zahlreichen Gestaltungsmöglichkeiten in einer familienfreundlichen Hochschule. Auch der Gesundheitsaspekt kommt bei uns nicht zu kurz: Im Rahmen unseres Betrieblichen Gesundheitsmanagements bieten wir ein vielfältiges Kurs- und Workshopangebot für Beschäftigte und Führungskräfte an. 

Die Goethe-Universität tritt für die Gleichberechtigung von Frauen und Männern ein und fordert deshalb nachdrücklich Frauen zur Bewerbung auf. Menschen mit Behinderungen werden bei gleicher Qualifikation vorrangig berücksichtigt. 

Bei Interesse richten Sie bitte Ihre Bewerbung einschließlich Motivationsschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen per E-Mail in einer pdf-Datei bis zum 18.01.2019 an die Leitung der Abteilung Personalservices der Goethe-Universität Campus Riedberg, Frau Annika Schnatz,personalabteilung@uni-frankfurt.de. Fragen zur Bewerbung können Sie vorab ebenfalls gerne per E-Mail an die genannte Adresse richten. Bitte reichen Sie bei einer schriftlichen Bewerbung keine Originalunterlagen ein, da eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen nicht erfolgt. Im Rahmen des Bewerbungsverfahrens werden entstandene Kosten von der Goethe-Universität nicht erstattet.

Kontaktinformationen

access_time17.01.2019

Weitere Jobs

hrm
Universal Music Entertainment GmbH
location_on
Berlin
date_range
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
hrm
Easyfairs Deutschland GmbH
location_on
München
date_range
ab sofort
hrm
Heinrich-Heine-Universität
location_on
Düsseldorf
date_range
zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Für Arbeitgeber

hrm
Mitarbeiter finden
Informieren Sie sich über unsere Stellenanzeigen und welche weiteren Möglichkeiten wir bieten, um Sie bei der Personalsuche zu unterstützen.
Stellenanzeige schalten

Ansprechpartnerin für Anzeigenschaltung

hrm
Vanessa Risau
E-Mail schreiben

Tel.: +49 30 84859-275

Fax.: +49 30 84859-200