Die Verlockungen der Provinz

| |

Wie lockt man als Arbeitgeber junge Talente aus der ganzen Welt in die deutsche Provinz? Man macht wie Adidas den Kandidaten mit Hilfe einer Webseite den Standort schmackhaft.  

Adidas ist ein Weltunternehmen. Die Konzernzentrale befindet sich allerdings nicht in München, Berlin oder Hamburg, sondern in der fränkischen Provinz. Herzogenaurach hat etwas mehr als 20.000 Einwohner. Da kann man sich vorstellen, dass junge Talente aus der weiten Welt erstmal skeptisch sind, wenn sie über einen Job bei Adidas nachdenken. Das hat sich auch Adidas gedacht und  eine Webseite konzipiert, die internationalen Jobkandidaten näher bringen will, wie es ist, in „Herzo-what?!“ zu arbeiten. „Make your move“ nennt die sich und sie ist ihnen sehr gut gelungen. Mitarbeiter aus unterschiedlichen Ländern berichten in Videos über das Leben in Deutschland und Herzogenaurach und was die Arbeit bei Adidas besonders macht.