Große Unwissenheit über Unternehmensstrategie

Nur rund ein Fünftel aller Arbeitnehmer ist umfassend über die Unternehmensstrategie ihres Arbeitgebers informiert. Dabei ist das Wissen um die Ziele der Firma ein wichtiger Aspekt der Mitarbeiterbindung.

Knapp fünfzig Prozent der Fach- und Führungskräfte sind nicht vertraut mit der Unternehmensstrategie ihres Arbeitgebers. Sie gaben in einer Umfrage von stellenanzeigen.de an, dass ihnen diese, sollte es eine geben, bisher nicht vermittelt wurde. Weitere 29,2 Prozent kennen die Strategie nur sehr grob. Nur rund ein Fünftel der 449 Befragten gab an, dass die Unternehmensstrategie regelmäßig kommuniziert werde und allen Kollegen bekannt sei.

Vor dem Hintergrund des in vielen Branchen drohenden Fachkräftemangels und der Bedeutung, die daher der Entwicklung einer guten Arbeitgebermarke nach innen und außen zukommt, erstaunt die große Anzahl derjenigen, die sich unzureichend über das Profil und die Strategie ihres Arbeitgebers informiert fühlen. Peter Langbauer, Geschäftsführer bei stellenanzeigen.de, meint: „Gerade in der internen Unternehmenskommunikation gibt es aktuell noch deutliche Defizite in Sachen Employer Branding, das zeigt unsere Umfrage. Wenn es Arbeitgebern gelingt, Ziele und Werte zu formulieren und intern zu vermitteln, werden sie Mitarbeiter leichter binden und deren Potenziale besser entwickeln können.“