„Macht zeigt sich in unterschiedlichen Facetten“

Für Janina Kugel von Siemens ist Macht erst einmal nichts Negatives. Die Personalmanagerin sieht aber verschiedene Ausprägungen von Macht, die es nicht nur auf Führungspositionen gibt.

„Macht brauchen nicht nur Leute in Führungspositionen“, sagt Janina Kugel, Corporate Vice President Human Resources bei Siemens. Wenn man jemanden beeinflussen wolle, müsse man die verschiedenen Spielarten von Macht nutzen. Der HR-Funktion rät Kugel, sich ein Standing zu erarbeiten und die Funktion stärker zum Business zu bringen, aber auch das Business stärker an HR.

Im Videointerview auf dem Personalmanagementkongress 2014 spricht sie außerdem über die Herausforderungen, die zukünftig auf Personalverantwortliche zukommen.