Wenn Netzwerke nicht mehr so wertvoll sind

In politischen Berufen gelten Beziehungen und Kontakte eigentlich als besonders wichtig. Doch aufgrund der zunehmenden Professionalisierung verlieren sie ein Stück weit ihre Bedeutung, meint Personalberater Florian Busch-Janser.

Es kommt mehr und mehr auf das Wissen um die Abläufe im politischen Betrieb an, Netzwerke sind nicht mehr ganz so wertvoll wie bisher. Das meint Florian Busch-Janser, Managing Partner bei BJP – The Interim Consultants Agency. Das hätten vor allem viele FDPler erfahren müssen. Nach der Bundestagswahl, bei dem die Liberalen den Einzug in den Bundestag verpasst haben, waren viele auf der Suche nach einem neuen Job. „Der Markt war überflutet von hochkarätigen Leuten“, meint der Politik- und Personalberater.

Im Videointerview spricht Florian Busch-Janser außerdem über die besonderen Herausforderungen bei der Personalvermittlung im politischen Sektor, über die Bedeutung der richtigen Parteiaffinität und über seine Erfahrungen mit der letzten Bundestagswahl.