media access

Werfelweg 8, 70437 Stuttgart
Deutschland

https://www.media-access.net
bookmark_border bookmark
Über media access

Senior-Experten Management: media access setzt den Standard

Mit individueller Beratung und der Software „Senior-Experten Management“ ermöglicht es die Stuttgarter IT- und Prozessberatung media access, erfahrene Mitarbeiter zu reaktivieren und gezielt für einzelne Projekte einzusetzen. Davon profitieren bereits Kunden wie Bosch, ZF und thyssenkrupp.

Die Überalterung der Gesellschaft stellt die deutsche Wirtschaft vor enorme Herausforderungen. 2020 wird es hierzulande 18,3 Millionen Menschen über 65 Jahre geben. Das sind über eine Million mehr als 2015. Durch diese Entwicklung verlieren die Unternehmen wertvolles Wissen – die Mitarbeiter nehmen es mit in den Ruhestand. Wie lässt sich der demografische Wandel bewältigen? Die media access GmbH hat bereits 2008 eine praktische Komplettlösung für das Problem entwickelt.

Fokus auf Senior-Experten Management

media access ist der einzige Standardanbieter am Markt. Das 1996 von Michael Ballweg gegründete Unternehmen etablierte sich zunächst mit erfolgreichen Intranet- und Internetanwendungen. Dazu gehörten die Sprachsoftware „LinguLab“ sowie die App „Synagram“, eine Tourenplaner-Software für Handwerker. Seit 2008 fokussieren sich die Mitarbeiter auf das Senior-Experten Management. Die Prozesse und das Software-System wurden ursprünglich in enger Zusammenarbeit mit der Bosch Management Support GmbH entwickelt. „Mit unserer in der Praxis erprobten Lösung machen wir weltweit Wissen für Unternehmen nutzbar – schnell, einfach und rechtssicher“, sagt Michael Ballweg.

Matching, Abwicklung, Controlling

media access kombiniert Experten-Matching, Auftragsabwicklung und Controlling auf einer Plattform, die sich transparent in bestehende IT- und HR-Strukturen integriert. Der Standard-Prozess wurde im Rahmen des Bosch-Projekts entwickelt, er kommt auch bei den Kunden ZF und thyssenkrupp zum Einsatz. Zu den Vorteilen der erprobten Komplettlösung gehören die schnelle Umsetzung und die Unabhängigkeit von bestehenden Systemen. „Unsere Kunden bewältigen den Fade-out des Wissens um Technologien und sparen Kosten, da projektbezogen abgerechnet wird. Zugleich ermöglichen wir motivierten Senioren ein individuelles Engagement im Ruhestand“, sagt Michael Ballweg.

Die Software-Lösung für den Ausweg aus der Demografie-Falle garantiert auch, dass Know-how nicht beim Wettbewerb landet. Für Unternehmen und Senioren ergibt sich aus der media access Lösung eine Win-Win-Situation. Das zeigt auch die große Resonanz bei den Kunden: Bei Bosch ist die Zahl der vermittelten Senior-Experten-Tage auf 60.000 pro Jahr gestiegen. Inzwischen wird die Lösung bereits in sieben Ländern eingesetzt, darunter in Japan, Indien und den USA.

Gründungsjahr
1996
Hauptsitz
Stuttgart, Deutschland
Mitarbeiterzahl
16
Arbeitsfelder

Senior-Experten Management

Referenzkunden

Bosch, thyssenkrupp & ZF Friedrichshafen

Werfelweg 8, 70437 Stuttgart, Deutschland
Tel. +49711490300
Fax. 497114903022300
vertrieb@media-access.net
https://www.media-access.net