LinkedIn

Sendlinger Straße 12, 80331 München

bookmark_border bookmark
Über LinkedIn

So geht Recruiting heute

LinkedIn ist mit mehr als 563 Millionen Mitglieder das weltweit größte berufliche Netzwerk. Im deutschsprachigen Raum gewinnt LinkedIn alle sieben Monate eine Million neue Mitglieder und erreichte im Dezember 2017 den Meilenstein von elf Millionen Nutzern. Mitglieder vernetzen sich hier, tauschen Wissen aus und erschließen sich neue geschäftliche und berufliche Möglichkeiten. Für Unternehmen ist es daher die ideale Plattform, um gezielt neue Mitarbeiter zu finden und ihre Arbeitgebermarke zu stärken. 29  der 30 DAX-Unternehmen vertrauen bereits auf die Lösungen von LinkedIn, dazu kommen weltweit agierende Mittelständler wie Carl Zeiss oder Red Bull.

Datenanalysen zur Personalgewinnung

Auf LinkedIn finden Unternehmen gezielt Fachund Führungskräfte. Sie können diese nicht nur anhand von ihrer Branche oder aktuellen Position finden, sondern auch nach bestimmten Fähigkeiten und Qualifikationen suchen. Die Talent Intelligence, die in den Rekrutierungslösungen von LinkedIn steckt, hilft Recruitern, die richtigen Kandidaten für vakante Stellen zu finden und anzusprechen. Anhand von zahlreichen Suchfiltern sind sie in der Lage, die für sie passenden Kandidaten aus dem weltweiten Talentpool auszuwählen.

Ein attraktives Feature für Nutzer des Recruiting-Tools nennt sich „Open Candidates“. LinkedIn-Mitglieder, die offen für eine Ansprache zu interessanten Stellen sind, können diese Information mit Recruitern teilen.

Mit dem „Pipeline Builder“ steht eine Lösung bereit, die mögliche Kandidaten auf individuell abgestimmte Landing Pages weiterleitet. So lassen sich die wichtigsten Informationen noch einmal zentral zusammenfassen.

Mit den „Job Slots“ können Unternehmen Stellenanzeigen zudem gezielt an qualifizierte Nutzer ausspielen und so Top-Bewerber leichter auf sich aufmerksam machen. Anhand von Echtzeitanalysen erhalten Recruiter immer Einblicke darüber, wer die Anzeigen sieht und sich daraufhin bewirbt.

Eine starke Arbeitgebermarke bauen

LinkedIn unterstützt Unternehmen bei der Kommunikation ihrer Unternehmenskultur und Werte. Auf den Career Pages lassen sich eigene Inhalte ausspielen. Wer solche Blicke hinter die Kulissen zulässt und ermöglicht, kann mit passenderen Bewerbern rechnen.

Mit der „Meet the Team“-Funktion können Bewerber außerdem die LinkedIn-Profile der potenziellen neuen Kollegen ansehen und sich somit vorab besser informieren.

Videos werden im Kontext des Employer Brandings immer wichtiger, weshalb Unternehmen nun auch Native Sponsored Videos auf ihren Seiten einbinden können. Mitglieder widmen Videos knapp dreimal so viel Zeit wie statischen Inhalten, daher sind sie ein probates Mittel, um einen prägnanten Einblick
zu vermitteln.

Gründungsjahr
2003
Hauptsitz
Sunnyvale, USA
Standorte
München; Berlin
Mitarbeiterzahl
ca. 13.000
Arbeitsfelder
  • Fach- und Führungskräfte:  Vernetzung, Wissensaustausch, Personal Branding
  • Personal: LinkedIn Talent Solutions
  • Marketing:  LinkedIn Marketing Solutions
  • Vertrieb: LinkedIn Sales Solutions
  • Lernen: LinkedIn Learning Solutions
Referenzkunden

29 der 30 DAX-Unternehmen, sowie führende mittelständische Unternehmen wie Carl Zeiss, Hager Group und Sixt

Sendlinger Straße 12, 80331 München,
hrm
Barbara Wittmann
Direktorin für den Bereich Talent Solutions und Mitglied der Geschäftsleitung Deutschland, Österreich, Schweiz bei LinkedIn