Piening

Altmühlstraße 30, 33689 Bielefeld
Deutschland

http://www.piening-personal.de
Piening
bookmark_border bookmark
Altmühlstraße 30, 33689 Bielefeld, Deutschland
Tel. 05205 1004 - 407
Info@PieningGmbH.de
http://www.piening-personal.de
Über Piening

Neue Marke inCare setzt auf Emotionen

 

Erfolgreiche Personalgewinnung geht auch ohne formalen
Lebenslauf. Davon ist der Personaldienstleister Piening überzeugt
und setzt bei seiner neuen Marke inCare auf emotionale
Ansprache und fokussiert sich dabei ganz auf die Bedürfnisse
von Fachkräften.

Gerade Facharbeitern fällt es – im Gegensatz zu Kaufleuten –
schwer, Lebensläufe zu schreiben. Denn bei ihnen steht praktische
Arbeit im Vordergrund. „Diesen potenziellen Mitarbeitern kommt
man viel mehr entgegen, wenn man sich auf das konzentriert,
was sie können, und nicht darauf, wie der Werdegang aussieht.
Auch in der Praxis ist es relativ leicht umsetzbar. Statt den
Bewerber vehement um einen Lebenslauf zu bitten, kann ein
Fähigkeitsbogen mit wenigen Klicks oder Kreuzen ein Bild der
ganz persönlichen Fertigkeiten zeichnen“, erklärt Katrin Brast,
Marketingleiterin bei Piening Personal.

„Vielfach schwieriger ist es, potenzielle Bewerber überhaupt
auf sich aufmerksam zu machen. Denn hier zählt vor allem
Emotion. Nicht umsonst gelten viele erfolgreiche Marken heute
als ‚Love Brands‘. Bei Arbeitgebermarken ist es nicht anders“,
so Brast. Deshalb geht Piening Personal für seinen auf Medical
spezialisierten Geschäftsbereich seit Anfang des Jahres neue
Wege. Unter der Marke inCare richtet sich die gesamte Kommunikation
und Struktur an den Bedürfnissen und Fragen von
Pflege(fach)kräften aus, und zielt auch mit den Bildwelten
auf Emotionen, die in direktem Bezug zu Arbeitsalltag oder
Wünschen der Berufsgruppe stehen. Denn der Job als Pflegekraft
ist nicht nur ein Beruf, sondern oftmals eine Berufung.

„Wo ein Patienten-Motiv so manchen kaufmännischen Angestellten
abgeschreckt wegschauen lässt, setzt bei der Krankenschwester
in dem Moment ein ‚ich muss mich kümmern‘-Reflex
ein“, erläutert Katrin Brast. „Deshalb war es uns so wichtig, die
Mitarbeiter in die Markenentwicklung einzubeziehen. Denn
Fachkräfte in vergleichbaren Positionen wissen oft viel besser,
was potenzielle neue Kollegen anspricht, als die Akademiker
auf Entscheiderebene.“

 

Gründungsjahr
1979
Hauptsitz
Bielefeld, Deutschland
Mitarbeiterzahl
rund 7.500
Arbeitsfelder

Zeitarbeit, Personalvermittlung, Outsourcing

Holger Piening
Holger Piening
Geschäftsführer