Alexandra Kuebler wechselt von thyssenkrupp zu Rolls Royce

| |
Alexandra Kuebler, Foto Privat
Alexandra Kuebler, Foto Privat

Alexandra Kuebler wird zum 1. Juni 2018 Executive Vice President Human Resources der Rolls Royce Power Systems AG in Friedrichshafen. Sie übernimmt bei dem Spezialisten für Antriebs- und Energiesysteme mit weltweit rund 11.000 Mitarbeitern die Gesamtverantwortung für Human Resources. Der Schwerpunkt ihrer Arbeit ist die strategische Transformation, die entsprechende Talententwicklung und Labour Relations. Bei thyssenkrupp war sie Head of Human Resources des globalen Geschäftsbereichs Components Technology mit circa 33.000 Mitarbeitern in der Unternehmenszentrale in Essen. In dieser Rolle war sie für alle strategischen und operativen Personalthemen des globalen Geschäftsbereichs Components Technology verantwortlich. Sie ist seit vielen Jahren in leitenden Positionen im Personalbereich für internationale und deutsche Technologie- und Industrieunternehmen, unter anderem bei Cisco und AT&T mit regionalen und globalen Aufgabenstellungen, tätig.

2018
Vice President Human Resources
Rolls Royce Power Systems AG

Sie wechseln? Wir melden!

Informieren Sie uns per E-Mail personalwechsel@humanresourcesmanager.de über Ihren Jobwechsel. Wir berichten über Sie auf dieser Webseite und in unserer Personalszene.