Andreas Haffner wird Personalvorstand bei Porsche

Andreas Haffner zieht zum 1. Oktober in den Vorstand von Porsche ein und verantwortet dort das Ressort Personal- und Sozialwesen. Der Aufsichtsrat des Sportwagenherstellers mit rund 25.000 Mitarbeitern berief den 49-Jährigen zum Nachfolger von Thomas Edig, der als Personalchef zu VW Nutzfahrzeuge wechselt. Haffner war zuvor in der Volkswagen-Konzernzentrale in Wolfsburg tätig. Als Leiter Konzern Personal Top Management war er für die Besetzung aller Führungskräftepositionen verantwortlich. Zuvor war der Jurist bereits 17 Jahre in verschiedenen leitenden Positionen des Personal- und Sozialwesens sowohl bei Porsche als auch der Volkswagen AG tätig.

2011
Leiter Konzern Personal Top Management

Volkswagen AG

2008
Leiter Personal und Organisation

Porsche SE

Sie wechseln? Wir melden!

Informieren Sie uns per E-Mail personalwechsel@humanresourcesmanager.de über Ihren Jobwechsel. Wir berichten über Sie auf dieser Webseite und in unserer Personalszene.