Andreas Strecker wird Personalvorstand von Deutz

Andreas Strecker, Foto: Dagmar Isert
Andreas Strecker, Foto: Dagmar Isert

Andreas Strecker (56) wird  am 1. März Mitglied des Vorstandes der Deutz AG und übernimmt zum 1. April in dem Gremium die Bereiche Finanzen, Personal, Einkauf und Information Services. Er folgt in dieser Funktion der bisherigen Finanzvorständin Margarete Haase (64) nach, deren Vertrag Ende April ausläuft. Vor seinem Wechsel war Andreas Strecker von 2015 bis 2016 als CEO von Solaris Bus & Coach und zuletzt in seiner Strategieberatung für Nutzfahrzeuge und Elektromobilität tätig. Die Deutz AG beschäftigt mehr als 3.800 Mitarbeiter.

2018
Vorstand Finanzen, Personal, Einkauf und Information Services
Deutz AG

Sie wechseln? Wir melden!

Informieren Sie uns per E-Mail personalwechsel@humanresourcesmanager.de über Ihren Jobwechsel. Wir berichten über Sie auf dieser Webseite und in unserer Personalszene.