Anke Brinkmann leitet Personalfürsorge und Arbeitsrecht bei der Autobahn

Anke Brinkmann, Berliner Stadtreinigung
© BPM

Anke Brinkmann (48) ist seit dem 1. Dezember Bereichsleiterin Personalfürsorge und Arbeitsrecht bei der Autobahn GmbH des Bundes. In dieser Rolle verantwortet sie die Bereiche Arbeitssicherheit, Gesundheitsmanagement, Diversitymanagement, Veranstaltungsmanagement, Grundsätze und Niederlassungsangelegenheiten sowie die Krisenstabsleitung. Sie folgt auf Wiebke Löck, Datenschutzbeauftragte bei der Autobahn, welche die Stelle 2021 kommissarisch geführt hat. Brinkmann berichtet direkt an Personal-Geschäftsführer Gunther Adler. Sie ist zudem Beisitzerin im Präsidium des Bundesverbandes der Personalmanager*innen (BPM).

Die Autobahn beschäftigt laut eigener Angabe aktuell 12.500 Mitarbeitende im gesamten Bundesgebiet.

2017
Geschäftseinheitenleitung Health and Safety, Krisenstabsleitung
Berliner Stadtreinigung
2010
Head of Health and Safety Europe
Vattenfall Europe Business Services

Sie wechseln? Wir melden!

Informieren Sie uns per E-Mail info@humanresourcesmanager.de über Ihren Jobwechsel. Wir berichten über Sie auf dieser Webseite und in unserer Personalszene.