Arne Feuring wird Personalleiter im Brandenburger Umweltministerium

Der ehemalige brandenburgische Polizeipräsident Arne Feuring soll als Abteilungsleiter ins Ministerium für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft (MLUL) des Landes Brandenburg wechseln. Dort übernimmt er die Verantwortung für Finanzen und Personal. Ende April war bekannt geworden, dass er sein Amt als Staatssekretär im brandenburgischen Ministerium des Innern und für Kommunales (MIK) nicht länger ausüben werde. Sein geplanter Wechsel ins MLUL wurde am 29. Mai durch einen Sprecher des Agrar- und Umweltministers Jörg Vogelsänger (SPD) bestätigt.

2014
Staatssekretär

Ministerium des Innern und für Kommunales des Landes Brandenburg

2011
Polizeipräsident

Land Brandenburg

Sie wechseln? Wir melden!

Informieren Sie uns per E-Mail personalwechsel@humanresourcesmanager.de über Ihren Jobwechsel. Wir berichten über Sie auf dieser Webseite und in unserer Personalszene.