Astrid Stange wird Personalvorstand bei Axa

Astrid Stange tritt beim Versicherungskonzern Axa die Nachfolge von Personalvorstand Manfred Engelking an. Seit dem 1. Oktober ist die 49-Jährige im Unternehmen. Nach einer dreimonatigen Einarbeitungszeit übernimmt sie zum 1. Januar 2015 die Verantwortung für das Vorstandsressort Personal und Zentrale Dienste. Dieses lag seit 2012 in den Händen von Manfred Engelking, der zum 31. Dezember nach 30 Jahren bei Axa und den Vorgängergesellschaften den Konzern verlässt. Astrid Stange kommt von der Boston Consulting Group, für die sie seit 1998 tätig war, zuletzt als Senior Partner und Managing Director. Bei Axa wird sie für rund 10.000 Mitarbeiter verantwortlich sein.

1998
u. a. Senior Partner und Managing Director,

The Boston Consulting Group GmbH

1995
Leiterin Direktmarketing Services DACH,

Bertelsmann Club GmbH

Sie wechseln? Wir melden!

Informieren Sie uns per E-Mail personalwechsel@humanresourcesmanager.de über Ihren Jobwechsel. Wir berichten über Sie auf dieser Webseite und in unserer Personalszene.