Aufgabenbereich von Frank Kohl-Boas vergrößert

Frank Kohl-Boas hat bei Google Germany zum 1. Februar weitere Aufgaben übernommen. Bislang als Head of HR für die Regionen DACH, Nordics und Benelux zuständig, verantwortet der 45-Jährige künftig auch die Personalarbeit in der Region Central Eastern Europe sowie Griechenland. Kohl-Boas fungiert damit als Head of HR Northwest, Central und Eastern Europe. Kohl-Boas wechselte 2010 von Coca-Cola zu Google.

2012
Head of HR D/A/CH, Nordics & BeNeLux

Google Germany GmbH

2010
Head of HR D/A/CH & Nordics

Google Germany GmbH

2007
Senior HR Operations Manager und Mitglied des C&B CoE Asia Pacific und zuletzt Acting HR Director AUS & NZ

Coca-Cola South Pacific Pty Ltd

Sie wechseln? Wir melden!

Informieren Sie uns per E-Mail personalwechsel@humanresourcesmanager.de über Ihren Jobwechsel. Wir berichten über Sie auf dieser Webseite und in unserer Personalszene.