Aus dem Personalmanagement zurück in die politische Kommunikation

Michael Jungwirth ist seit dem 15. Juni Leiter des neu geschaffenen Bereichs Public Affairs bei Vodafone Deutschland in Berlin. Der 36-Jährige war zuvor Personalchef von A1 Telekom Austria sowie interimistisch auch HR-Director der Telekom Austria Group. Bei der Telekom Austria wurde Jungwirth vergangenes Jahr von Jesper Smith als Personalchef abgelöst, beim Tochterunternehmen A1 in diesem Jahr von Sabine Bothe. Nun kehrt Jungwirth in das Tätigkeitsfeld Public Affairs zurück. Bei Vodafone berichtet er an Christoph Clément, Director Legal, Regulatory & Corporate Security, und verantwortet auch die Arbeit des Hauptstadtbüros.

2015
Director Human Resources

Telekom Austria Group & A1 Telekom Austria

2012
Director Group Regulatory and European Affairs

Telekom Austria Group

Sie wechseln? Wir melden!

Informieren Sie uns per E-Mail personalwechsel@humanresourcesmanager.de über Ihren Jobwechsel. Wir berichten über Sie auf dieser Webseite und in unserer Personalszene.