BASF: Arbeitsdirektorin Margret Suckale geht in den Ruhestand

| |

Margret Suckale (60), Arbeitsdirektorin von BASF, verlässt den Chemiekonzern im kommenden Jahr. Mit Ablauf ihres Vertrages tritt sie nach der Hauptversammlung am 12. Mai 2017 in den Ruhestand. Suckale ist seit 2009 bei BASF und seit 2011 im Vorstand für den Personalbereich zuständig. Zu ihrem Aufgabenbereich gehören derzeit außerdem die Bereiche Engineering & Maintenance, Environmental Protection, Health & Safety sowie European Site & Verbund Management. Die Vorstandsressorts werden zum 13. Mai neu verteilt. Dann übernimmt Michael Heinz unter anderem den Bereich Human Resources sowie die Funktion des Arbeitsdirektors.

2017
Mitglied des Aufsichtsrats
HeidelbergCement AG
2011
Mitglied des Vorstands, Arbeitsdirektorin

BASF SE

2009
Senior Vice President Global HR - Executive Management and Development

BASF SE

Sie wechseln? Wir melden!

Informieren Sie uns per E-Mail personalwechsel@humanresourcesmanager.de über Ihren Jobwechsel. Wir berichten über Sie auf dieser Webseite und in unserer Personalszene.