Benjamin Thämlitz ist Arbeitsdirektor bei Takeda

Benjamin Thaemlitz, Arbeitsdirektor bei Takeda
© Benjamin Thaemlitz

Benjamin Thämlitz (39) ist seit dem 1. August Arbeitsdirektor und Geschäftsführer Human Resources bei Takeda. Er folgt auf Uwe Hoffmeister, der nach zwölf Jahren im Unternehmen in den Ruhestand gegangen ist. Thämlitz ist bereits seit letztem Jahr als Senior Director Human Resources GMS & GQ Europe im Takeda-Headquarter in Zürich in der Produktionsorganisationseinheit tätig. Diese Position wird er auch weiterhin beibehalten.

Takeda beschäftigt laut eigener Angabe an vier Standorten in Deutschland (Berlin, Konstanz, Singen, Oranienburg) insgesamt rund 2.500 Mitarbeiter:innen.

2019
Senior Director Human Resources – GMS & GQ Europe
Takeda
2017
Global Head of Human Resources – Tableware Division
Villeroy & Boch

Sie wechseln? Wir melden!

Informieren Sie uns per E-Mail info@humanresourcesmanager.de über Ihren Jobwechsel. Wir berichten über Sie auf dieser Webseite und in unserer Personalszene.