Bernd Hartmann wird CHRO von ThyssenKrupp Marine Systems

| |
Bernd Hartmann, Foto: ThyssenKrupp
Bernd Hartmann, Foto: ThyssenKrupp

Bernd Hartmann übernimmt zum 1. März die Funktion des Chief Human Resources Officer der ThyssenKrupp Marine Systems. Er folgt auf Sabine Maaßen, die zum Februar als CHRO zu ThyssenKrupp Steel Europe gewechselt ist. Der 56-Jährige kam 2013 von der HDW GmbH zu ThyssenKrupp, wo er als Personalleiter tätig war. Bei ThyssenKrupp war er in verschiedenen Führungspositionen tätig, zuletzt bei ThyssenKrupp Industrial Services. Marine Systems beschäftigt rund 5.800 Mitarbeiter.

2018
Chief Human Resources Officer
ThyssenKrupp Marine Systems

Sie wechseln? Wir melden!

Informieren Sie uns per E-Mail personalwechsel@humanresourcesmanager.de über Ihren Jobwechsel. Wir berichten über Sie auf dieser Webseite und in unserer Personalszene.