Boehringer beruft Andreas Neumann zum Managing Director

Andreas Neumann tritt zum 1. Oktober in die Unternehmensleitung von Boehringer Ingelheim ein und übernimmt die Verantwortung für den Unternehmensbereich Personal. Der 49-Jährige leitete bislang die Rechtsabteilung des Pharmakonzerns und war seit Anfang des Jahres zusätzlich für den Personalbereich zuständig. Zuvor war Neumann in der Rechtsabteilung von GE Healthcare tätig. Mit der Verankerung des Personalressorts in der Unternehmensleitung soll bei Boehringer die Bedeutung von HR betont und die internationale Personalentwicklung und Personalplanung auf zukünftige Anforderungen hin ausgerichtet werden. Insgesamt beschäftigt Boehringer Ingelheim weltweit rund 47.700 Mitarbeiter, davon 14.800 in Deutschland.

2015
zusätzlich: Leiter Personal

Boehringer Ingelheim

2011
Leiter Recht

Boehringer Ingelheim

Sie wechseln? Wir melden!

Informieren Sie uns per E-Mail personalwechsel@humanresourcesmanager.de über Ihren Jobwechsel. Wir berichten über Sie auf dieser Webseite und in unserer Personalszene.