CDO Philip Laucks wird neuer Personalvorstand der Postbank

| |
Philip Laucks, Foto: Postbank / Christine Schube
Philip Laucks, Foto: Postbank / Christine Schube

Philip Laucks rückt zum 1. Juni in den Vorstand der Postbank auf und übernimmt dort das Ressort Ressourcen von Ralf Stemmer. Stemmer, der seine Karriere bei der Postbank 1999 begann und 2004 zum Mitglied des Vorstands berufen wurde, verlässt das Unternehmen zum 31. Mai. Sein Nachfolger Philip Laucks kam 2013 von der Deutschen Bank zu deren Tochter Postbank und sollte zuletzt als Chief Digital Officer (CDO) die digitale Transformation des Kreditinstituts vorantreiben. In seiner neuen Vorstandsfunktion wird er für das Personalwesen und damit für rund 19.000 Beschäftigte verantwortlich sein. Die Personalie steht noch unter dem Vorbehalt der Genehmigung durch die Aufsichtsbehörden.

2015
Chief Digital Officer

Deutsche Postbank AG

2013
Bereichsvorstand Direktbank

Deutsche Postbank AG

Sie wechseln? Wir melden!

Informieren Sie uns per E-Mail personalwechsel@humanresourcesmanager.de über Ihren Jobwechsel. Wir berichten über Sie auf dieser Webseite und in unserer Personalszene.