Constantia Flexibles holt Stephan Kühne von Intersnack

Stephan Kühne (52) wird zum 22. August Chief Financial Officer (CFO) und Vorstandsmitglied beim Verpackungsunternehmen Constantia Flexibles mit Hauptsitz in Wien und weltweit rund 10.000 Mitarbeitern. Bislang ist Kühne noch als Geschäftsführer der Intersnack Group in Düsseldorf tätig, einem Snack-Hersteller mit rund 8.500 Beschäftigten. Dort ist er für alle finanzrelevanten Themen verantwortlich sowie für Personal, Einkauf (exklusive Rohstoffe), Recht, IT, Risikomanagement, Governance und Compliance. Bei Constantia Flexibles folgt er auf Peter Frauenknecht.

2011
CFO und Geschäftsführer

Intersnack Group

2002
Vorstandsmitglied und CFO

Deutsche Messe AG

Sie wechseln? Wir melden!

Informieren Sie uns per E-Mail personalwechsel@humanresourcesmanager.de über Ihren Jobwechsel. Wir berichten über Sie auf dieser Webseite und in unserer Personalszene.