Ehemalige MLP-Personalleiterin wird Vorstand des DZNE

Sabine Helling-Moegen ist seit Februar neuer Administrativer Vorstand des Deutschen Zentrums für Neurodegenerative Erkrankungen (DZNE). Sie kommt vom Finanzdienstleister MLP, wo sie als Bereichsleiterin Personal tätig war und in dieser Funktion von Hans-Joachim Letzel abgelöst wurde. Am DZNE untersteht Helling-Moegen unter anderem auch die Abteilung Personal und Organisation. Das DZNE mit rund 800 Mitarbeitern ist eines von bundesweit sechs Deutschen Zentren für Gesundheitsforschung (DZG), die sich im Auftrag der Bundesregierung der Erforschung der großen Volkskrankheiten widmen.

2001
Bereichsleiterin Personal

MLP AG

2006
Bereichsleiterin Administration

Helmholtz-Gemeinschaft

Sie wechseln? Wir melden!

Informieren Sie uns per E-Mail personalwechsel@humanresourcesmanager.de über Ihren Jobwechsel. Wir berichten über Sie auf dieser Webseite und in unserer Personalszene.