Elke Frank folgt auf Brigitte Hirl-Höfer

Elke Frank wird ab August Senior Director Human Resources bei Microsoft Deutschland und übernimmt damit die Verantwortung für das Personal-Ressort des Software-Unternehmens. Sie wird Teil der Geschäftsleitung sein. Ihre Vorgängerin, Brigitte Hirl-Höfer, die diese Funktion in den letzten sechs Jahren innehatte, geht in ein einjähriges Sabbatical. Die 41-jährige Frank, die zuvor bei Carl-Zeiss Vision Vice President Human Resources war, berichtet an Christian P. Illek, den Vorsitzenden der Geschäftsführung von Microsoft. Das Unternehmen beschäftigt in Deutschland rund 2.600 Mitarbeiter.

2004
Senior Director HR, Legal & Compliance

AMG

2010
Vice President Human Resources

Carl-Zeiss Vision

Sie wechseln? Wir melden!

Informieren Sie uns per E-Mail personalwechsel@humanresourcesmanager.de über Ihren Jobwechsel. Wir berichten über Sie auf dieser Webseite und in unserer Personalszene.