Führungswechsel bei Infineon Austria

Im Vorstand der Infineon Technologies Austria AG wird es zum 1. April einen Führungswechsel geben. Zu diesem Zeitpunkt wird Sabine Herlitschka den Vorstandsvorsitz des Technologieunternehmens übernehmen. In dieser Funktion wird die 47-Jährige die Bereiche Forschung, Entwicklung und Innovation sowie Personal und Unternehmenskommunikation verantworten. Sabine Herlitschka übernimmt den Vorsitz von Monika Kircher, die mit Auslaufen der aktuellen Führungsperiode am 31. März aus eigenem Wunsch aus dem Gremium ausscheidet. Sie war 13 Jahre Mitglied im Vorstand. Sabine Herlitschka ist seit 2011 bei Infineon Austria und Mitglied des Vorstandes. Derzeit verantwortet sie die Bereiche Technik und Innovation. Die Infineon Technologies Austria AG hat ihren Sitz in Villach und beschäftigt über 3.100 Mitarbeiter, 1.100 davon in der Forschung.

2012
Vorstand Technik und Innovation

Infineon Austria

2011
Vorstandsmitglied

Infineon Austria

2010
Fulbright Scholar

unter anderem George Washington University

Sie wechseln? Wir melden!

Informieren Sie uns per E-Mail personalwechsel@humanresourcesmanager.de über Ihren Jobwechsel. Wir berichten über Sie auf dieser Webseite und in unserer Personalszene.