Ines Doherr folgt auf Jörg Buckmann bei den VBZ

Ines Doherr (53) leitet seit dem 1. Oktober das Personalmanagement bei den Verkehrsbetrieben Zürich (VBZ). Sie verantwortet in dieser Funktion das strategische und operative HR-Management des Transportunternehmens mit rund 2.500 Mitarbeitern. Doherr ist Nachfolgerin von Blogger und Dozent Jörg Buckmann, der die VBZ inzwischen verlassen hat. Vor ihrem Wechsel war Ines Doherr unter anderem am Kantonsspital St. Gallen sowie für die BIFAB AG in Mannheim, das Medienhaus der Marken Brockhaus, Duden und Meyers, tätig. In ihrer neuen Position gehört sie der erweiterten Geschäftsleitung an und berichtet an Iris Zachmann, Vizedirektorin der VBZ und Leiterin der zentralen Dienste.

2011
Leiterin HR Beratung

Kantonsspital St. Gallen

2008
HR Referentin

BIFAB AG

Sie wechseln? Wir melden!

Informieren Sie uns per E-Mail personalwechsel@humanresourcesmanager.de über Ihren Jobwechsel. Wir berichten über Sie auf dieser Webseite und in unserer Personalszene.