Kerstin Böcker wird neue Personalgeschäftsführerin und Arbeitsdirektorin der DFS

Kerstin Böcker, Arbeitsdirektorin bei der DFS
© DFS

Kerstin Böcker (56) wird zum 15. August neue Personalgeschäftsführerin und Arbeitsdirektorin bei der DFS Deutsche Flugsicherung. Sie folgt auf Michael Hann, der im Februar dieses Jahres verstorben ist. Böcker verfügt über rund 25 Jahre Erfahrung im Personalwesen und war zuletzt Mitglied der Geschäftsführung bei Thyssenkrupp System Engineering.

Die DFS Deutsche Flugsicherung beschäftigte laut eigener Angabe Ende 2019 rund 5.600 Mitarbeiter:innen.

2014
Chief Human Resources Officer und Arbeitsdirektorin
Thyssenkrupp System Engineering
2007
unterschiedliche Führungsfunktionen im Personalbereich
Thyssenkrupp

Sie wechseln? Wir melden!

Informieren Sie uns per E-Mail info@humanresourcesmanager.de über Ihren Jobwechsel. Wir berichten über Sie auf dieser Webseite und in unserer Personalszene.