Klaus von Heimendahl wird Personalchef der Bundeswehr

| |
Generalleutnant Heimendahl, Foto: © 2017 Bundeswehr / Jane Schmidt
Generalleutnant Heimendahl, Foto: © 2017 Bundeswehr / Jane Schmidt

Die Bundeswehr hat einen neuen Personalchef. Generalleutnant Klaus von Heimendahl wird zum 9. April die Leitung der Abteilung und des Organisationsbereiches Personal übernehmen. Er trägt damit die Verantwortung für 64.000 Menschen in Uniform und Zivil. Der 57-Jährige folgt auf Generalleutnant Eberhard Zorn, der den Bereich seit August 2017 leitete und kürzlich zum neuen Generalinspektor berufen wurde. Klaus von Heimendahl war zuletzt Abteilungsleiter Führung Streitkräfte im Bundesministerium der Verteidigung. Als neuer Personalchef berichtet er an Staatssekretär Gerd Hoofe.

2018
Leiter der Abteilung und des Organisationsbereiches Personal
Bundeswehr
2017
Abteilungsleiter Führung Streitkräfte
Bundesministerium der Verteidigung

Sie wechseln? Wir melden!

Informieren Sie uns per E-Mail personalwechsel@humanresourcesmanager.de über Ihren Jobwechsel. Wir berichten über Sie auf dieser Webseite und in unserer Personalszene.