Martin Graf wird Vorstandsmitglied der Energie Steiermark

Martin Graf (40) zieht zum 1. April in den Vorstand der Energie Steiermark ein. Er übernimmt die Verantwortung für die Bereiche Finanzen, Controlling, Netze, Recht und Personal. Graf tritt in dieser Funktion die Nachfolge von Olaf Kieser an, der als Geschäftsführer an die Spitze der Stadtwerke Stuttgart wechselt. Bislang war Martin Graf bei der Regulierungsbehörde Energie-Control Austria tätig, seit 2011 als Vorstand.

2011
Vorstand

Energie-Control Austria

2007
Leiter der Abteilung Tarife

Energie-Control GmbH

Sie wechseln? Wir melden!

Informieren Sie uns per E-Mail personalwechsel@humanresourcesmanager.de über Ihren Jobwechsel. Wir berichten über Sie auf dieser Webseite und in unserer Personalszene.