Martin Hofmann übernimmt HR-Digitalisierung und Recruiting bei Volkswagen

Martin Hofmann, Konzernleiter für HR-Digitalisierung, Beratungscenter und Recruiting bei Volkswagen
© Volkswagen

Martin Hofmann wird zum 1. April Konzernleiter für HR-Digitalisierung, Beratungscenter und Recruiting bei Volkswagen. Er folgt auf Michael Ritter, der im Rahmen einer Altersregelung aus dem Unternehmen ausscheidet. Hofmann berichtet in seiner neuen Position direkt an Personalvorstand Gunnar Kilian. Andrea Morgan Schönwetter, die seit 2019 die zentrale Einheit rund um die Themen Recruiting, Personalmarketing und Personalauswahl bei Volkswagen aufgebaut hat, wechselt mit ihrem Team zu Hofmann.

Volkswagen beschäftigt laut eigener Angabe weltweit rund 200.000 Mitarbeiter:innen, davon etwa 120.000 in Deutschland.

2019
Personalvorstand
Car Software Organisation
2016
Aufbau der Personalabteilung
Volkswagen Truck & Bus (heute Traton)

Sie wechseln? Wir melden!

Informieren Sie uns per E-Mail info@humanresourcesmanager.de über Ihren Jobwechsel. Wir berichten über Sie auf dieser Webseite und in unserer Personalszene.