Neuer CFO bei der Jedox AG

Max Prinz zu Hohenlohe übernimmt zum 1. Juni den Posten als Chief Financial Officer (CFO) des Softwarehauses Jedox mit Sitz in Freiburg. Er wird die Bereiche Finanzen, Controlling, Vertragsmanagement, Recht und Personal verantworten. Zusammen CEO Kay-Ingo Greve und Vertriebsvorstand Bernd Eisenblätter wird Max zu Hohenlohe künftig den dreiköpfigen Vorstand bilden.

2011
Vorstand Finanzen und Personal

Softing AG

2009
Geschäftsführer Finanzen und Personal

Softing Services GmbH

Sie wechseln? Wir melden!

Informieren Sie uns per E-Mail personalwechsel@humanresourcesmanager.de über Ihren Jobwechsel. Wir berichten über Sie auf dieser Webseite und in unserer Personalszene.