Neuer Leiter Human Resources bei Alpiq

Zum April bekommt die Alpiq AG mit Daniel Huber einen neuen Leiter Human Resources. Er wird damit für das Personalmanagement des Schweizer Energiekonzerns auf Gruppenebene zuständig sein. In dieser Funktion folgt der 47-Jährige Renato Merz nach, der die Personalabteilung derzeit interimistisch führt. Daniel Huber kommt von Alstom Schweiz, wo er momentan als Vice President HR tätig ist. Die Alpiq AG beschäftigt rund 7.900 Mitarbeiter.

1970
Vice President Human Resources

Alstom Schweiz

1970
Personalmanagement

Schindler

1970
Personalmanegement

PricewaterhouseCoopers

Sie wechseln? Wir melden!

Informieren Sie uns per E-Mail personalwechsel@humanresourcesmanager.de über Ihren Jobwechsel. Wir berichten über Sie auf dieser Webseite und in unserer Personalszene.