Neuer Personalchef bei Volkswagen Group Retail

Seit Beginn des Jahres ist Hans-Herbert Jagla zurück in Deutschland und als Geschäftsführer Personal bei der Volkswagen Group Retail Deutschland tätig. Zuvor leitete er den Personalbereich des 2008 neu errichteten Volkswagen-Werks in Chattanooga in den USA. Der 59-jährige Jagla folgt in seiner neuen Position auf Richard Bettenhausen, der in den Vorruhestand geht. Hans-Herbert Jagler berichtet an den Sprecher der Geschäftsführung. Er ist bereits seit 1979 für den Volkswagen Konzern in verschiedenen Funktionen tätig. Unter anderem war er Personalleiter in Wolfsburg für Konzernmitarbeiter und für die Marke Volkswagen Pkw und leitete die Niederlassung der Volkswagen Coaching in Wolfsburg. Die Volkswagen Group Retail Deutschland beschäftigt aktuell rund 8.000 Mitarbeiter. Sie ist ein Unternehmensverbund, dem über 70 Autohäuser in Deutschland angehören.

Sie wechseln? Wir melden!

Informieren Sie uns per E-Mail personalwechsel@humanresourcesmanager.de über Ihren Jobwechsel. Wir berichten über Sie auf dieser Webseite und in unserer Personalszene.