Neuer Personalverantwortlicher bei Honda Deutschland

Rudolf Harrer (55) wird mit Wirkung zum 1. April Vizepräsident für die Bereiche Personal und Vertrieb bei Honda Deutschland. Gemeinsam mit dem neuen Präsidenten Hirokazu Tomiki (46) bildet er künftig die Führungsspitze der deutschen Dependance des Autobauers. Rudolf Harrer folgt auf Günter Schnatz (63), der Ende Februar in den Ruhestand getreten ist. Harrer ist seit 1988 bei Honda tätig, seit 2006 leitete der gebürtige Wiener den Geschäftsbereich Power Equipment in Deutschland. Managerin Human Resources bei Honda Deutschland bleibt Riccarda Swidersky.

2006
General Manager Power Equipment Operations,

Honda Deutschland

1997
General Manager,

Honda Europe Power Equipment S.A.

Sie wechseln? Wir melden!

Informieren Sie uns per E-Mail personalwechsel@humanresourcesmanager.de über Ihren Jobwechsel. Wir berichten über Sie auf dieser Webseite und in unserer Personalszene.