Oliver Janik wird Chief People Officer

Die DDB Group schafft eine neue HR-Position: Zum 1. April hat Oliver Janik die Position des Chief People Officer übernommen. Der 43-Jährige soll sich in dieser Funktion standortübergreifend um das People Development sowie explizit das Recruiting und die Weiterentwicklung von Führungskräften kümmern. Gleichzeitig wurde Janik Mitglied der künftig fünfköpfigen Geschäftsleitung der deutschen Kreativagentur, die zur Holding Doyle Dane Bernbach (DDB) gehört. Dort war Janik zuletzt Corporate Head Strategy and People. Er führte dabei Change Prozesse einzelner Agenturen und zeichnete für die Besetzung von Executive Positionen verantwortlich.

2010
Corporate Head Strategy and People

Holding Doyle Dane Bernbach Group

2006
Geschäftsleiter

DDB Entertainment und Junipergroup GmbH

Sie wechseln? Wir melden!

Informieren Sie uns per E-Mail personalwechsel@humanresourcesmanager.de über Ihren Jobwechsel. Wir berichten über Sie auf dieser Webseite und in unserer Personalszene.