Rheinmetall macht Peter Sebastian Krause zum Personalvorstand

Peter Sebastian Krause ist zum 1. Januar in den Vorstand von Rheinmetall aufgerückt und verantwortet dort das Personalressort. Gleichzeitig hat er im Konzern die Funktion des Arbeitsdirektors übernommen. Der Vorstand wurde vor dem Hintergrund des anhaltenden Konzernwachstums um einen Sitz erweitert. Die Rheinmetall Group beschäftigt insgesamt rund 23.000 Mitarbeiter. Krause, dessen Vertrag bis zum 31. Dezember 2019 datiert ist, bleibt zusätzlich weiterhin Vorstandsmitglied der Rheinmetall Automotive und hat dort ebenfalls das Amt des Arbeitsdirektors inne.

2014
Generalbevollmächtigter / Bereichsvorstand Defence

Rheinmetall AG

2007
Personalvorstand

Pierburg AG (heute: Rheinmetall Automotive AG)

Sie wechseln? Wir melden!

Informieren Sie uns per E-Mail personalwechsel@humanresourcesmanager.de über Ihren Jobwechsel. Wir berichten über Sie auf dieser Webseite und in unserer Personalszene.