Ricard Urpí leitet Personal bei Seat

27.05.2019
Ricard Urpi
(c) SEAT S.A.

Ricard Urpí (52) hat am 1. Mai die Leitung des Bereichs Personal und Organisation bei Seat Deutschland übernommen. Er berichtet an Bernhard Bauer, Geschäftsführer von Seat Deutschland GmbH. Der gebürtige Spanier folgt auf Esther Fernandez Llambrich, die zurück an den Stammsitz der Marke nach Martorell wechselte.

Seat Deutschland beschäftigt eigenen Angaben zufolge derzeit 270 Mitarbeiter.

2012
Manager der Personalabteilung
Seat S.A.
2011
Anwalt und Unternehmensberater

Sie wechseln? Wir melden!

Informieren Sie uns per E-Mail personalwechsel@humanresourcesmanager.de über Ihren Jobwechsel. Wir berichten über Sie auf dieser Webseite und in unserer Personalszene.